Springe zum Inhalt

Es geht auch ohne Mathe

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    130
  • Aufrufe
    1.044

Weihnachten im Februar

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nachteule

122 Aufrufe

Im Dezember standen zwei Klausuren an.

Bei PW habe ich mit Durchfallen gerechnet.

(Über die Klausur hatte ich mich schon ausgelassen). Beim nachrechnen und mit besten Absichten kam ich auf 40 Punkte. Im Januar erfolgte die Tendenzmeldung: bestanden! Ich war baff, wie soll das gehen?

Habe schon die Unterlagen durchsucht, ob man eine bestandene Klausur nachschreiben kann, um seine Note zu verbessern.

Doch dann kam der Eintrag in das Notenblatt: 2,7 , da bin ich umgefallen.

Der arme Mensch, der diese Klausur nachgesehen hat, muss eine Menge Hühneraugen haben. Mit zwei Augen zudrücken kann der nicht so viele Punkte gefunden haben.

In BWL hatte ich ein gutes Gefühl. Die Tendenzmeldung hatte das bestätigt. Doch dann begann das Warten. Heute, nach fast 9 Wochen, der Eintrag: 1,7 /89 Punkte = mit einem Punkt an der 1,3 vorbei.

Auf der einen Seite schreit alles Hurra, nur der Schnösel im Kopf ärgert sich gewaltig über diesen einen Punkt.

Der Fleiß, diese verdammte Buchführung mit den Konten und dem ganzen Drumherum in die Birne zu bekommen, hat sich gelohnt.

Morgen wird noch kräftig EMP geübt, bei manchen Dingen bin ich mir selbst noch zu unsicher, obwohl ich die Antwort auf die ausgedachten Fragen weiß. Und dann steht für Sonntag Feiern an.

Habe entschieden, das es nur einen Kuchen und ansonsten Waffeln gibt. Muss Muttern mit leben. Den Kuchen werfe ich Samstag Abend in den Ofen, Waffelteig wird Sonntag morgen angerührt und ich kann gut und gerne 4 bis 5 Stunden schlafen:D

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich möchte mich chillie anschließen: Herzlichen Glückwunsch - und genieße Deinen Erfog.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung