Springe zum Inhalt
  • Einträge
    143
  • Kommentare
    801
  • Aufrufe
    19.189

Fernabi - ein neues Paket mit Lernheften

Anmelden, um zu folgen  
Lernfrosch

325 Aufrufe

Heute kam ein neues Paket von der Fernschule. Darin, man kann es sich denken, ein Stapel Lehrhefte ...

Ich habe schon seit einigen Monaten keine dieser netten Kartons mit Lehrmaterialien mehr erhalten. Umso erfreuter war ich heute über das Paket. Aber irgendwie ist es auch seltsam, jetzt nochmal Hefte zu erhalten.

Ich hatte dem Studienservice zuvor geschrieben und angefragt, wie es sich mit den neuen Heften zum Nahost-Konflikt verhalte. (Abitierchen hatte mich ja netterweise darauf hingewiesen, dass es mittlerweile eine Neuauflage gibt.) Ich habe auch gefragt, ob es möglich ist, zusätzlich die LK-Hefte des Faches Gemeinschaftskunde zu erhalten.

Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich nach den neuen Matheheften gefragt, die einem eigentlich automatisch zugeschickt werden sollten (so stand es im OSZ) und die ich bislang aber nicht erhalten hatte.

Nach dem neuen Bio-LK-Genetik-Heft habe ich auch nochmals gefragt. Vor ein paar Monaten gab es dies noch nicht, wie man mir damals auf Nachfrage mitteilte; zu dem Zeitpunkt existierte nur die Neuauflage der GK-Hefte.

Gespannt habe ich daher das Paket geöffnet, den Lieferschein gelesen und mit dem Inhalt verglichen und mich etwas gewundert.

Was ich in meinem Paket fand:

- wie erwartet die drei neuen Mathehefte zur Wahrscheinlichkeitsrechnung (MatW 1: Kombinatorik und Wahrscheinlichkeitsrechnung; MatW 2a und MatW 2b: Wahrscheinlichkeitsrechnung)

- die lang ersehnte Neuauflage des Bio-LK-Genetik-Heftes (BioG 3)

- Gemeinschaftskundehefte:

> Neuauflagen der GK-Hefte zur Politik Deutschlands (SokO 5Na: Grundfragen der Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland; SOKO 5Nb: Interessenpluralismus und öffentliche Verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland)

> LK-Hefte zum Thema Wirtschaft (SokO 11a und SokO 11b)

Was ich nicht bekam:

- die Neuauflage der Nahost-Konflikt-Hefte, wegen derer ich ja nachgefragt hatte sowie

- eine Auskunft oder Aussage beliebiger Art zu den Nahost-Konflikt-Heften bzw. zu meiner Frage nach diesen;

- das in meiner Lehrgangsübersicht gelistete LK-Heft (SokO 10N) zur Gesellschaftsstruktur und -politik, das ich aber gerne gehabt hätte und zu dem es ebenfalls keine "offizielle" Aussage mir gegenüber gibt, ob dieses Heft denn nun überhaupt noch existiert oder dergleichen.

Was sagt mir das jetzt?

Ich finde es einerseits nett und unterstützend/hilfreich, dass man mir die Gemeinschaftskunde-LK-Materialien zusätzlich als Ergänzung geschickt hat, obwohl ich das Fach nur als mündlichen GK gewählt habe. Das möchte ich an dieser Stelle lobend erwähnen. Auch finde ich es angemessen und nützlich, dass ich die überarbeiteten GK-Hefte erhalten habe.

Andererseits finde ich es nicht so praktisch, dass ich die Mathehefte erst auf Nachfrage hin erhalten habe, denn es hieß, diese erhalte man automatisch.

Ebenfalls finde ich es unpraktisch, dass ich von der Existenz des Bio-LK-Heftes nur durch eigenes Nachfragen erfahren und das Heft ebenfalls erst durch Anfrage erhalten habe.

Zu den Nahost-Konflikt-Heften ... vielleicht sollte auch ich es vorziehen, mich nicht dazu zu äußern.

Der erste Eindruck der neuen Hefte:

- Mathe

endlich, endlich, endlich ... ich habe bisher nur kurz hineingeschaut und bin begeistert. Kein Verglich zu den vorherigen (MatO 11 und 12), die ich mehr als gruselig fand. Scheinen auf den ersten Blick verständlicher geschrieben zu sein und wirken insgesamt wesentlich moderner (der Zweifarbdruck hat Einzug gehalten!)

- Bio

Ein Heft mit farbigen Abbildungen! Optisch ansprechend aufbereitet. Zum Inhalt kann ich jetzt noch nichts sagen, ich habe bislang nur die Kapitelüberschriften und das Inhaltsverzeichnis gelesen.

-GMK

Ebenfalls optisch ansprechender als die bisherigen Hefte, wie in Mathe auch hier zweifarbig gedruckt (schwarz und blau); scheinen inhaltlich überarbeitet worden zu sein. Die LK-Hefte sind im Gegensatz zu den GK-Heften in vertrauter altmodischer Optik verblieben.

So ein Paket ist schon eine spannende Angelegenheit ...

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zu den Nahost-Konflikt-Heften ... vielleicht sollte auch ich es vorziehen, mich nicht dazu zu äußern.

Oh doch, bitte!

Ich überlege auch noch, ob ich es jetzt bei den Heften, ich schon habe, belassen soll, oder die neuen anfordere. Einerseits wird es nicht sooo viel ausmachen, zumal ich ohnehin auch mit Sekundärliteratur arbeite. Andererseits wirds ja einen Grund haben, wieso die überarbeitet wurden und es schadet sicher nichts, sich auch mit denen noch zu befassen. Hmmm...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich überlege auch noch, ob ich es jetzt bei den Heften, ich schon habe, belassen soll, oder die neuen anfordere.

Anfordern könntest du die Hefte ja einfach mal. Ob du sie dann wirklich benutzt, ist ja deine Sache. EAs zu den zusätzlichen Heften müssen (nach den Auskünften, die ich bekommen habe) nicht eingereicht werden und die Hefte zählen z.B. auch nicht zur 100/80-Quote für die Zulassung zu den PKs. Ist also eine ganz unverbindliche Sache ...

Ich habe mittlerweile auch so einiges an Sekundärliteratur zusammengetragen (u.a. ein ganz tolles Buch zum Nahostkonflikt von der bpb).

Vielleicht werde ich in den nächsten Tagen/Wochen aber dennoch nochmal eine Mail an den Studienservice schreiben ... aber ich weiß noch nicht. Kommunikation mit denen kann manchmal (oder manchmal auch etwas häufiger) ganz schön kompliziert sein ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein Buch gibts von der bpb auch zum Nahost-Konflikt? Da muss ich auch mal gucken. Ich hab bisher nur die Zeitschrift zum Thema.

Vielleicht werde ich in den nächsten Tagen/Wochen aber dennoch nochmal eine Mail an den Studienservice schreiben ... aber ich weiß noch nicht. Kommunikation mit denen kann manchmal (oder manchmal auch etwas häufiger) ganz schön kompliziert sein ...

Kommt mir iiirgendwoher bekannt vor...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ein Buch gibts von der bpb auch zum Nahost-Konflikt?

Es gibt mehrere Bücher zum Nahost-Konflikt. Ich habe mich für dieses hier entschieden, weil mir das für die Abivorbereitung ganz passend erscheint:

Schriftenreihe, Band 1144:

K. Jaeger/ R. Tophoven (Hrsg.); Der Nahost-Konflikt - Dokumente, Kommentare, Meinungen

Von den Zeitschriften habe ich zu diesem Thema die Nr. 278 und 317.

Die Materialien auf der Internetseite der bpb finde ich zum Lernen auch super: http://www.bpb.de/internationales/asien/israel/45042/nahostkonflikt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung