Springe zum Inhalt
  • Einträge
    134
  • Kommentare
    551
  • Aufrufe
    14.187

Irgendwie habe ich das Gefühl der Motor stockt....

Anmelden, um zu folgen  
grandmaster

94 Aufrufe

Momentan gehts mir irgendwie so dass nichts vorwärts geht! :angry:

Ich bin immer noch am Durcharbeiten des letzten SWG Studienheftes, auch wenn ich irgendwie wieder von vorne anfangen muss denn nach 2 Tagen lernfrei aufgrund von beruflichen Ereignissen habe ich keinen Plan mehr was bisher drin vorkam.

Und dann wäre da noch TKO hier fehlen mir immer noch 2 Studienhefte dass ich das Fach auch einmal durch hätte.

Aber ich habs ja ganz vergessen, ganz lernfrei hatte ich ja gestern auch nicht, denn ich habe ja die B-Aufgabe für das erste TKO Heft gemacht und eingeschickt. Hier kam heute auch schon die Note dazu, wobei ich gestehen muss mit dem SB als Hilfe war diese auch nicht schwer!:rolleyes:

Naja und jetzt zieht es mich leider gar nicht hin zum Lernen, ihr sehts ja ich schreib lieber nen Blog-Eintrag!:blushing: Hab mich nämlich gerade an den Schreibtisch gesetzt nach dem ich meinem Pa noch schnell geholfen habe einen kleinen Schrank aufzubauen. Eigentlich wäre die Zeit optimal denn meine Freundin ist auch noch nicht zu Hause vom Friseur aber ich kann mich nicht hinschlagen heute, keine Ahnung worans liegt??:confused:

Wenn ich das WE noch weiter Durchdenke wirds auch nicht sehr viel mehr werden außer morgen noch, denn am Sonntag steht der Geburtstag einer Bekannten auf dem Plan sodass lerntechnisch auch nicht viel gehen wird!

Baaaahhhh, kennt ihr das auch so ein Tief???

Mal schauen vielleicht schaff ich es ja jetzt doch noch wenigstens ein paar Seiten zu lesen....

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo grandmaster,

Du bist wahrscheinlich länger im Fernstudium dabei als ich aber ich habe so ein Tief auch schon mal öfters. Und ich denke, jeder hier im Forum hat das so hin und wieder.

Ich hatte das jetzt erst am Vatertag. Meine ursprüngliche Verabredung hatte sich zerschlagen und dann wollte ich den Tag zum Lernen nutzen. Aber ich war irgendwie k. o., konnte mich kaum konzentrieren und abends hatte sich auch noch mein Kreislauf verabschiedet. Das hatte dazu geführt, dass ich so ungefähr einen kompletten freien und verfügbaren Tag verloren hatte.

Ich versuche mir dann immer mein Ziel mir in Erinnerung zu rufen, warum ich das überhaupt tue. (Hat an dem Donnerstag auch kaum geholfen und wenn, dann nur kurzfristig). Ansonsten habe ich jetzt ein tolles Zitat gelesen, dass ich mir sogar notiert habe um es zu behalten:

Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes. Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit. (Carl Hilty)

Hoffe, mein Eintrag hilft dir etwas in deiner Situation.

VG,

Weiterbildungswilliger

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich war das ganze lange WE allein daheim und hab ich gelernt? Nein. Ich hab geputzt, meinen Balkon fertig bepflanzt, war shoppen und so weiter ...

Schlachtes Gewissen? Etwas. Aber auf der anderen Seite denke ich mir, dass ich halt einfach mal eine Auszeit brauche. Pfingsten haben wir eine Woche Urlaub und danach ... danach geht es weiter! :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung