Springe zum Inhalt

Projekt "Mastertitel"

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    16
  • Kommentare
    46
  • Aufrufe
    727

Weiter gehts - keep rollin' oder so

Anmelden, um zu folgen  
Arrey Jules

141 Aufrufe

Hallo Ihr Lieben,

was gibt es Neues? Meine letzten Arbeitstage vergingen wie im Flug, der Abschied war traurig.

Ich bin dann in fünf wunderbare Urlaubswochen gestartet, die ich in vollen Zügen genossen habe. Abgeschlossen habe ich nun heute mit dem Heimflug aus Ägypten, wo ich mein Kopf mit einem Kitesurfing-Kurs freigemacht habe (leichte Fußverletzung erlitten, nichts allzu wildes). Ich war aber nicht nur faul, ich habe auch Management geschrieben - jiheah :thumbup:

Strategisches Management war gefühlt ein Selbstläufer und fair. Leadership hat mir ein großes Fragezeichen vor die Linsen gezaubert - gibt es teilweise beachtlich viel Punkte für eine unübertrieben ausschweifende und ausschmückende Zweisatzantwort? Ging das zufällig noch jemand so?

Aber rauszulaufen mit dem Gefühl bestanden zu haben hat mir gereicht. Ich habe es noch geschafft Institutionenökonomik, also das erste Skript für die nächste Prüfung dann im August zusammenzuschreiben. Somit bleibt Markt und Staat noch zu bearbeiten und dann habe ich das reine lernen vor mir.

Da ab Dienstag der neue Job ansteht und ich da stark gefordert sein werde und recht wenig Zeit und Geduld aufbringen werde für das Studium bin ich froh 8 Wochen Zeit zu haben. Die Krux an der Sache: Gas geben und nicht am Ende wie sonst üblich nix mehr gebacken kriegen :rolleyes: Ja - ich kenn mich doch. Hier also der offizielle Appell an mich selber!

Sportlich werde ich immer fitter (die Woche Urlaub wirft natürlich ein wenig zurück) und soll trotz Arbeit und Studium im Fokus stehen. Zusätzlich zum Hallentraining und ein bis zwei Laufeinheiten in der Woche bin ich dazu übergegangen wenn möglich täglich 10 - 15 Minuten für ein Bauch-Beine-Po Training einzubauen ( ich bin begeistert wie schnell Erfolge zu erzielen sind). Nun stehen noch 1-2 workout im Fitnessstudio mit der Mannschaft in Klärung. Hier muss ich schauen wo zeitlich meine Grenzen liegen.

Bisher musste ich noch recht wenig Einschränkungen durch das Studium hinnehmen auch wenn ich das eine oder andere mal ein Jammerschluchzen gepostet habe. Aber mal ehrlich... Dramatisch ist ja wohl was anderes :rolleyes:

Ab jetzt also wieder mehr von mir.

Liebste Grüße,

AJ

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung