Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    68
  • Kommentare
    491
  • Aufrufe
    3.869

Präsenz überstanden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sandra82

185 Aufrufe

Letzte Woche Donnerstag und Freitag war ja das Seminar zum Thema Lernen, Gedächtnis und Wissen. Zwei Präsenzseminare sind im Studium Pflicht, somit habe ich jetzt wieder was notwendiges abhaken können. Allerdings hatte ich mir mehr davon versprochen. Das Thema war ja im Skript ganz interessant, zwar nicht mein Lieblingsthema, aber trotzdem. Ich hatte mich echt darauf gefreut, mal einen richtigen, echten, ganz weisen Psychologieprof zu hören, "leider" war es dann doch nur ein Vertretungsprof, zusammenfassend kann ich sagen, ich habe keine neuen Erkenntnisse gewonnen.

Er hat sich sehr an das Skript gehalten, Fragen konnte er nicht so gut klären, da hat er uns auch schon am Beginn drauf hingewiesen - da er ja schließlich neu sei sollte man es ihm nachsehen. Einige Kommilitonen hatten interessante Fragen gestellt, die er dann mangels Wissen oder Lust öfter mal "im Raum stehen ließ", wie er sagte, aber tröstend hinzu fügte "guter Punkt, auf jeden Fall".:rolleyes:

Ich hatte das Gefühl, dass er einige Dinge selbst nicht so richtig verstand, und so fand ich es am Ende einfach nur verschwendete Zeit, die ich zuhause besser hätte nutzen können, aber na ja.

Heute habe ich mit dem zweiten Durchgang von Modul 3 begonnen und werde für meine Prüfungsvorbereitung Karteikarten via Anki schreiben.

Es sind noch 2 Monate.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das ist ja echt ärgerlich :( Hilft wohl nur, dass du es immerhin als eine absolvierte Pflichtpräsenz abhaken kannst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja Luna, wenigstens das. Leider kann ich an mehreren Präsenzen nicht teilnehmen, da sie entweder zu weit weg sind oder am Wochenende. Und ich habe ja immer die Kinder ... von daher war diese Veranstaltung von der Zeit her perfekt und deshalb habe ich mir auch mehr erhofft. Aber ich bin auch froh, das abgehakt zu haben, es gibt viele, die im zweiten Studienabschnitt keinen Platz bekommen in einer Veranstaltung, und die Leute haben dann Probleme, da eine Veranstaltung im ersten oder zweiten, und eine zweite Veranstaltung im dritten Abschnitt besucht werden muss.

Esme, ich glaube, es gibt grad gar keinen richtigen Prof, der sich unserer Fragen annehmen würde. Zwei Profs sind ja nun weg, und die Lehrstühle sind wohl noch nicht besetzt. Und selbst wenn es einen gäbe, glaube ich nicht, dass er sich da wegen ein paar Fragen ins Zeug hängen würde...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ohje, das ist natürlich blöd.. Ich schätze mal sowas kann schnell mal passieren beim ersten Durchlauf von Studiengängen :( Vielleicht kannst du ja vorschlagen, ob man als Ersatz ein Online-Tutorial oder so machen kann wo eure Fragen beantwortet werden, wenn wieder jemand verfügbar ist? Ist ja echt blöd wenn man etwas fragt und keine Antwort erhält, das würde mich auch sehr ärgern.

Edit: Streich das mit dem ersten Durchlauf, ist ja Fernuni Hagen.. Ups :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sowas würde mich ziemlich ärgern, aber es hilft ja nichts. Ich glaub, das ist schon der Unterschied, ob man an einer privaten Hochschule ist oder nicht. Vermutlich wursteln die in Hagen sich so durch und stellen für das Seminar zu Verfügung, wer halt überhaupt noch da ist. Es dauert ja immer ewig, bis das Prodzedere einer Profbesetzung durch ist. Ich meine damit nicht 'selber schuld, wenn du für wenig Geld studierst', sondern versuch die Sache von der anderen Seite her zu sehen. Trotzdem - ich bin mit meiner Zeit extrem knauserig geworden, seit ich Kinder habe und bin nicht mehr bereit, sie für jeden "Mist" einzusetzen. So gesehen hätte ich mich sehr genervt.

Aber eben - zumindest etwas abgehakt. Toll, dass du so positiv bist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kitsune, ja, es ist Hagen, somit erübrigt sich das :-) Da hätten Markus und Luna bessere Chancen bei der PFH.

Ja, genau das ist es, Rumpelstilz, denn Zeit ist so knappt bemessen. Tja, hilft ja nix :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke auch, Haken dran und gut ist's. Schade dennoch, denn das Thema Lernen und Gedächtnis kann man doch eigentlich sehr interessant und vor allem mit viel Praxisbezug aufbereiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung