Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    68
  • Kommentare
    252
  • Aufrufe
    4.090

Zwischenstand

Anmelden, um zu folgen  
FrankD

199 Aufrufe

Hallo Zusammen,

nachdem ich euch zuletzt berichtet hatte das ich wieder aus dem Krankenhaus zurück aber ziemlich außer Gefecht bin dachte ich muss ich mich mal wieder melden.

Was ist also zwischenzeitlich passiert? Zuerst die Nase: Weil sie zu sehr gespannt haben wurden die Fäden frühzeitig gezogen. Seit dem ist es viel besser, es spannt nicht mehr, ich kann ziemlich frei durch die Nase atmen, keine Schmerzen. Mittlerweile ist sie auch von selbst feucht, so das ich nicht dauernd mit Nasenspray anfeuchten muss. Nur ein bisschen verschleimt ist sie noch und putzen darf ich sie noch nicht. Man könnte also sagen alles im Lot :). Dienstag ist die nächste Nachuntersuchung.

Beruflich habe ich am Samstag 29.06. bei uns kurz auf dem Sommerfest von der Firma vorbei geschaut und ein paar Visitenkarten abgeholt. Denn von Montag 30.06. - Freitag 04.07. war ich in Nürnberg bei der Impuls Academy zur Dynamics NAV 2013 Essentials Schulung. Nach der Schulung kann ich sagen das es genau die theoretischen Hintergründe waren die ich vor der Migration benötigt hätte. In ganz kleinem Rahmen hatten wir letztes Jahr eine Individualschulung, da war aber die Einführung ungefähr einen halben Tag lang, zwei einhalb waren für Belegzusammenbau.

Auf jeden Fall kann ich vieles nun besser verstehen und das ist die Basis für die nächsten Schulungen die in der Zertifizierung als Entwickler münden.

Bei dieser Schulung waren viele nette Kollegen (oder nun Familienmitglieder da die Navision Menschen ein kleine Familie für sich sein sollen, auch innerhalb Microsofts laut dem Trainer). Mit ein paar habe ich auch gleich Visitenkarten ausgetauscht und mich per Xing verbunden, mit denen möchte ich längerfristig in Kontakt bleiben. Es wares überraschenderweise viele junge Menschen, zwei kamen direkt aus dem Studium, einer ist noch mittendrin und wurde schon während des Praktiums zur Schulung geschickt, einer ist an einer Abendschule und schreibt derzeit seine Bachelorthesis.

Der an der Abendschule ist und derzeit seine Thesis schreibt ist Taucher und dazu kamen wir natürlich gleich intensiv ins Gespräch. Er brachte mich auf die Idee bei GroupOn mal nach Vouchern für die Tauchausbildung zu suchen. Bei mir hier in Suhl gibt es nur einen Tauchverein und die Anfrage dort war durch die ganzen Nebenkosten sehr teuer (ABC-Ausrüstung+Neoprenanzug müssen vorher gekauft werden, Schwimmbadeintritt selber zahlen, Selber versichern, Hausmieten für Freiwasser Tauchgänge, etc.). Dort fand ich einen Gutschein um die Ausbildung in Nürnberg zu machen. Und da ich vom 14.07.-22.08. in Nürnberg auf Schulung bin könnte man das vielleicht verbinden.

Ich habe bei denen per E-Mail angefragt ob es nach 17:00 Uhr möglich ist und warte aktuell noch auf die Antwort. Wäre schön wenn das klappen würde, auch wenn es die Schulungszeit etwas stressiger machen könnte. Den drei Wochen am Stück Schulung und dann 2 Wochen später die Prüfung soll wohl sehr sportlich sein. Naja, mal schauen. Immerhin könnten spätestens die Freiwassertauchgänge sehr entspannend sein.

Sportlich wird sicher auch die Organisation, immerhin werde ich mit Sicherheit ein Schriftstück über meinen Gesundheitszustand vorlegen müssen. Mal schauen was am Dienstag mein HNO zu meinen Wünschen sagt. Ich denke das wäre derzeit der einzige Hinderungsgrund.

Studiumstechnisch habe ich natürlich auch etwas getan. Ich habe während ich Krank zu hause war die Hefte Medientechnische Grundlagen (MGL) 01-05 gelesen sowie Informationstechnologie (ITI) 11-16.

Während der Schulungszeit habe ich MGL 04-05 zusammengefasst, die beiden sind relevant für die Klausur. Die Hefte 01-03 sind für die B-Aufgabe relevant.

Ab Montag geht es dann los ITI zusammenzufassen. Praktischerweise gibt es das Heft ITI 17 welches die Hefte 11-16 zusammenfasst, so kann ich meine Zusammenfassung im nachhinein damit abgleichen und sehen ob ich alles wichtige habe. Es wird eh sehr interessant mit der Klausur, da der Dozent wohl vor kurzem seinen Aufgabenstil geändert haben soll. Aber mit der Zusammenfassung werde ich schonmal nicht schlecht da stehen und kann nach dem Rep nochmal auf die wichtigsten Themen eingehen.

Mal sehen ob es zwischendurch noch klappt die B-Aufgabe zu MGL zu erledigen. Die Aufgabe ist nämlich gar nicht schön. 4 Aufgaben gibt es, die einfachste war es das Farbmodell RGB zu YUV, HLS und HSV umzurechnen.

Die restlichen Aufgaben sind Nyquist-Theorem anwenden um zu zeigen warum eine gewisse Abtastrate zu gering ist, mithilfe der Fourier-Transformation vom Zeitverlauf eines Signals in das Frequenzspektrum zu transformieren und für 50% der Punkte: Als Toningenieur x Musikinstrumente aufzunehmen und abzumischen inklusive skizzen zum Abmischen.

Einführung in die formalen Sprachen ist noch offen, die neue B-Aufgabe habe ich bearbeitet jedoch noch nicht abgegeben. Ich will es erst nochmal etwas sacken lassen und stehe noch mit einem Kommilitonen in Kontakt um zu klären ob mein Verständnis nun korrekt ist. Ich will nicht übermütig auch die zweite Chance verschenken wie die erste.

Das war es fürs erste von mir. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Gruß Frank

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Meld dich falls du in N mal Gesellschaft brauchst. Am ersten di im Monat haben wir auch wbh - Stammtisch ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Esme Den Termin habe ich leider verpasst und es ist leider nicht absehbar das ich nochmal an einem ersten Dienstag in Nürnberg bin. Auf dein Angebot komme ich sicherlich zurück

@SebastianL Ich meine Herrn Darsch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung