Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    477
  • Aufrufe
    4.336

Es läuft!

Anmelden, um zu folgen  
kitsune

200 Aufrufe

Die Liste rechts verrät es schon: Ich bin mit dem Trauma-Buch durch! Lernkarten hatte ich schon währenddessen erstellt. Heute Morgen gab es noch eine Activity zu Stammzellen: Ein Artikel aus einem Fachjournal zu den Problemen in der Stammzellforschung. Da mich das Thema auch so sehr interessiert war das nicht viel neues, aber trotzdem spannend zu lesen. Dazu musste man noch einen kleinen Text für's Tutor Group Forum schreiben.

Dann habe ich heute Mittag noch die iCMA zum Buch gemacht. Ergebnis: 100% :D Die nächste TMA handelt zur Hälfte von diesem und zur anderen Hälfte vom nächsten Buch: "Visual Impairment: A Global View", welchs von Sehbehinderungen handelt. Das könnte noch ganz spannend werden.

Gerade wurde ich dann blöderweise ziemlich aus meinem Lernflow rausgebracht, was mich ziemlich genervt hat weil es echt gut lief.

Anruf:

Person: "Hey alles gut? Lernste fleißig?"

Ich: "Ja, bin grad mittendrin"

Person: "Ah super. (Andere Person) kommt gleich vorbei, kommst du auch?"

Ich: "Ich sag doch, ich bin grad mittendrin beim Lernen und ziemlich gut dabei, vielleicht später wenn es sich ergibt"

Person: "motzmotzmotzmecker"

Hachja.. Schön, wenn die Leute es einfach nicht verstehen :sneaky2: Seitdem ist die Konzentration auch irgendwie nicht mehr so toll weil mich die vorwurfsvolle Reaktion doch etwas geärgert hat..

Anmelden, um zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das mit dem Lernflow und solche Reaktionen kenn ich auch.

Besonders regts mich auf, wenn sowas kommt wie "Du kannst ja eh immer lernen, so zu Hause" :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ohja: "Mach doch einfach später weiter!" :rolleyes: Vor allem so mit Baby total sinnig, da hat man eben manchmal Stunden wo es klappt (so wie vorhin) und dann wieder nicht, da muss man das echt nutzen. Aber Fernstudium bedeutet für viele wohl immernoch sowas wie "So viel/so wenig lernen wann auch immer man grade lustig ist" ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Aber Fernstudium bedeutet für viele wohl immernoch sowas wie "So viel/so wenig lernen wann auch immer man grade lustig ist"
Ja, und natürlich bequem vom Sofa aus, nur etwas lesen. Wie in der Werbung eben :biggrin:

Ich muss die Zeit auch nutzen, wenn es gerade gut läuft. Und ich habe noch nichtmal Kinder, die ich mit einplanen müsste :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich empfehle mal die Google Bildersuche zu "Fernstudium", da kommen echte Perlen an Werbebildchen :D

http://www.fernstudium-fh.de/wp-content/fernstudium.jpg

(Wenn man eh nur eine Stunde die Woche ein bisschen lesen muss, dann geht das bestimmt auch so)

http://www.master-and-more.de/uploads/pics/Fernstudium_200px.jpeg

(In der Position kann man bestimmt auch richtig toll lernen!)

https://www.pfh.de/uploads/pics/fernstudium-ausland.jpg

(So machen wir das doch alle hier, oder?)

http://www.sgd.de/uploads/pics/teaser_01.jpg

(Genau, und währenddessen noch schön mit der Freundin quatschen)

http://www.fernstudium-wiwi.de/wp-content/uploads/2013/03/fernstudium-zeitmanagement-300x238.jpg

(Das passt schon eher)

:D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Irgendwie haben die immer alle ein weißes Sofa. :confused: Warum?

Man müsste mal eine Gegen-Bildstrecke entwerfen. :D Vergraben zwischen einem Berg Unterlagen, wirre Haare und konfuser Blick und im Hintergrund stapelt sich die Hausarbeit. Oder so ähnlich. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ooooh, ich hab auch ein weißes Sofa! Dann könnte ich ja auch so lernen^^

Ist eigentlich fast schon fragwürdig, den Interessenten so ein Bild zu vermitteln...Lernen am Strand :blink:

Aber irgendwie muss man ja an Kunden kommen ;)

So, wie die auf den Bildern lernen, surft man vielleicht im Internet und schaut sich lustige Tiervideos an :rolleyes:

Als ich mich auf meine WFT-Klausur vorbereitet war, habe ich bis zu 10h am Stück gelernt.

Danach war ich etwas verwirrt und hab beim Einkaufen meine Sachen in den falschen Wagen gelegt :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Einkaufen gehen? Ich bestell meine Einkäufe immer über's Internet (Emmas Enkel), für richtig einkaufen gehen bleibt irgendwie kaum noch Zeit momentan :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung