Springe zum Inhalt

Strukturierte Freizeit

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    140
  • Kommentare
    636
  • Aufrufe
    7.512

Hallo neuer Job

Anmelden, um zu folgen  
chryssi

129 Aufrufe

Es hat geklappt: ab Oktober trete ich eine total tolle Stelle bei meinem neuen Arbeitgeber an!!!

Die Vorstellungsgespräche 1 und 2 in den letzten beiden Wochen sind jeweils sehr gut gelaufen, Sympathie auf beiden Seiten und eine angenehme, konstruktive Gesprächsebene. Es durfte auch mal gelacht werden. Direkt am Tag nach dem zweiten Gespräch kam die Zusage, der Personaler hat sogar darauf geachtet, dass er mich erst auf Handy anruft, wenn ich schon Feierabend habe, um mich nicht in Verlegenheit zu bringen.

Mit Hinblick auf mein im September startendes Masterfernstudium hatte ich in einem Beitrag an anderer Stelle im Forum viel Input für Pro und Contra des Erwähnens im Vorstellungsgespräch erhalten und mich letztendlich dagegen entschieden.

Wenn das Studium positiv angelaufen ist und ich die Probezeit erfolgreich beendet habe kann ich immer noch das Gespräch suchen. Mein bisheriger Eindruck sagt mir, dass das bei diesem Unternehmen mal nicht auf Unverständnis, sondern vielmehr auf Wohlwollen und Entgegenkommen stoßen könnte. Ein ganz neues Gefühl...

Ich werde in einem kleinen Team von drei Leute (mit mir) arbeiten, quasi als Spezialgruppe für bestimmte Sonderfragen des Außenhandels und Exports. Weniger Tagesgeschäft, mehr Organisation und Strukturierung der Arbeitsabläufe im Hintergrund.

Ich speziell werde nach der Einarbeitung den Bereich der innerbetrieblichen Unterweisung übernehmen, also Erstellen von Unterlagen und Halten der Schulungen. Habe ich bislang kaum gemacht, freue ich mich aber sehr darauf.

Auch das Drum-Herum stimmt, sprich Gehalt und Arbeitsbedingungen. Es gibt einen Betriebsrat, man legt sehr großen Wert auf die regelmäßige Teilnahme an Schulungen und ich habe einfach das Gefühl, dort sehr, sehr willkommen zu sein noch bevor ich dort angefangen habe.

Anmelden, um zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Spitze, meine Gratulation.

Am wichtigstens ist es wenn man das Gefühl hast gebraucht zu werden und das nötige Gehalt entsprechend bezahlt wird.

Also ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg im neuen Job.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Cool, das freut mich für dich, herzlichen Glückwunsch!!

Klingt wirklich nach einem Volltreffer :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke an alle! Klingt absolut nach einem Volltreffer, ich bin auf die Realität gespannt.

Werde berichten!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hab ich ja glatt überlesen.

Ich wünsche einen guten Start und dass es genauso gut wird, wie beschrieben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung