Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    156
  • Aufrufe
    7.512

Klausur Führung und Kommunikation

Anmelden, um zu folgen  
Firebone

443 Aufrufe

Letzte Woche durfte ich nach Pfungstadt fahren und das Rep. und die Klausur für Führung und Kommunikation hinter mir bringen.

Ich hatte für die Klausur die zwei Hefte und das Buch recht umfangreich zusammengefasst und die Definitionen auswendig gelernt. Zusätzlich habe ich auch die Aufzählungen auswendig gelernt, da ich doch für so ein Fach gerne eine sehr gute Note wollte.

Leider muss ich danach sagen die Arbeit war umsonst, da bis auf die 5 Axiome von Watzlawick und die vier Seiten einer Nachricht von Schulz von Thun nichts dran kam das man auswendig wissen musste. Der Rest war viel Anwenden, was es leider für mich sehr schwer macht das Ergebnis von der Klausur abzuschätzen. Am Schluss kann ich leider nur sagen zwischen 1-5 ist alles möglich. Das ist natürlich ein bisschen unbefriedigend.

Das Rep. selbst am Freitag war Klasse. Der Dozent hatte das Rep. sehr unterhaltsam gehalten, und sehr viele praktische Beispiele eingebracht. War auch sehr abwechslungsreich, was ich nicht dachte das es bei diesem Thema möglich ist.

Was noch sehr positiv wahr, die Autobahn war bei Hin- und Rückfahrt frei, das Vergnügen hatte ich auch noch nicht. ;)

Jetzt heißt es auf die Note warten, und die B-Aufgabe Fluidmechanik angehen.

Anmelden, um zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja FKM konnte ich auch gar nicht einschätzen. Wurde dann aber doch besser wie erwartet:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung