Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    11
  • Kommentare
    53
  • Aufrufe
    916

Zurück aus den USA und leicht am Verzweifeln...

Anmelden, um zu folgen  
GlücklichesMädchen

137 Aufrufe

Hallo ihr Lieben,

Nun sind wir zurück aus den USA. Leider gab es gleich am 1. Tag einen Todesfall :( die Schwester meiner Oma ist gestorben. Sie hat in Dallas, Tx gewohnt und wir wollten sie eigentlich noch ein letztes Mal sehen. Leider wurde uns dieser Wunsch nicht erfüllt.

So habe wir die Reise mit einem lachenden und einem weinenden Auge durchgezogen. Trotzdem haben wir wahnsinnig schöne Erinnerungen an ein großes Familientreffen.

Natürlich bin ich in dieser Zeit nicht dazu gekommen, in meine Lernunterlagen zu gucken... Heute habe ich mich ran gesetzt und bin nun mit einem weiteren Kapitel von MIO fertig... Ich kann mir nicht helfen, aber ich komme nicht so an das Thema heran. Es ist trocken und zieht sich wie Kaugummi. Sorry das ich mich wiederhole, aber vorhin hatte ich solche Zweifel an der Ganzen "Studium-Geschichte" und mein Freund musste mich erstmal wieder aufbauen.

Ein kleiner Trost, meine liebe Chokoholika fühlt sich auch so schlecht wie ich... geht es noch jemandem so?

Ich habe gerade ein kleines Tief, nicht nur im Studium - auch an der Arbeit verfolgt mich die schwarze Katze. So fühlt es sich jedenfalls an.

Ich bin mir sicher, dass das bald vorüber geht - und dann starte ich wieder durch :)

Liebste Grüße,

ein GlücklichesMädchen

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

So Durchhänger gibt es, wenn einfach alles zusammen kommt. Ich zwinge mich da inzwischen nicht mehr zu meinem "normalen" Tempo, sondern schaue halt einfach was geht. Lieber langsamer voran kommen, als aufgeben. Oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
GlücklichesMädchen

Geschrieben

So Durchhänger gibt es, wenn einfach alles zusammen kommt. Ich zwinge mich da inzwischen nicht mehr zu meinem "normalen" Tempo, sondern schaue halt einfach was geht. Lieber langsamer voran kommen, als aufgeben. Oder?

Ja, das denke ich auch... habe ich gestern gemerkt. Ich hab langsam gemacht und schwups war ich doch irgendwann mit dem Thema fertig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zur Zeit sind es sehr viele traurige Nachrichten in den Blogs. Auch dir viel Kraft und das die Sonne bald wieder scheint :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung