Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    52
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.899

Anerkennungsantrag erfolgreich

Anmelden, um zu folgen  
Markus Jung

191 Aufrufe

Über meinen Anerkennungsantrag habe ich ja vor einiger Zeit bereits berichtet. In der Zwischenzeit habe ich noch einige Informationen von meiner damaligen Hochschule eingeholt und mein Diplomzeugnis und Diplomvorprüfungszeugnis beglaubigen lassen und in der letzten Woche meine Anerkennung erhalten. Ein Modul mit zwei ECTS wurde ohne Note anerkannt und ein weiteres mit sieben ECTS mit Übernahme der Note (1,5).

Detaillierter habe ich den Ablauf in einem Video geschildert:

Damit habe ich nun 15 Punkte auf dem Credit Points Konto.

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hey, das ist ja toll! Ich werde mich nach der Statistikklausur auch mal darum kümmern. :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich werde mich nach der Statistikklausur auch mal darum kümmern. :thumbup:

Kann ja auch wieder einen Motivationsschub bringen, wenn die CP-Anzeige plötzlich einen Sprung nach oben macht :-)

Für welche Module wirst du denn einen Anerkennungsantrag stellen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Stimmt. :)

Für Grundzüge der BWL und der VWL auf jeden Fall und wahrscheinlich noch für Human Resource Management. Ob letzteres anerkannt wird weiß ich allerdings nicht. An der VWA hieß das Human Resources im Gesundheitswesen oder so in der Art. Sonst hatte ich an der VWA auch noch Finanzierung im Gesundheitswesen. Das würde an der PFH jedoch in Kombination mit Rehabilitationsmanagement vorkommen, das hatte ich dann wieder nicht. :rolleyes: Ich denke ich werde im Vorfeld mal anfragen was da am meisten Sinn macht. Auf dem Formular kann man auch noch Berufspraxis angeben, vielleicht helfen mir da noch meine mittlerweile gut 6 Jahre im Personalwesen weiter?

BWL/VWL sollte kein Problem sein, der andere Teil ist in meinem Fall nun sehr speziell.

EDIT: jetzt war ich doch selber neugierig und habe meine Unterlagen rausgeholt. :rolleyes: Ich habe meine Thesis in Human Resources geschrieben (zu Mitarbeitermotivation in Abhängigkeit verschiedener Führungsstile) und eine Fallstudie mit mündlicher Prüfung in Finanzierung im Gesundheitswesen gehabt. Das könnte vielleicht noch positiv ins Gewicht fallen. Werde auf jeden Fall auch dazu bloggen, sobald ich da ran gehe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung