Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    27
  • Kommentare
    70
  • Aufrufe
    5.701

Die ersten Schritte im B.Sc. und Blog

Anmelden, um zu folgen  
narub

135 Aufrufe

Hi Community,

Bin seit Dezember 2013 an der Wilhelm-Büchner-Hochschule im B.Sc Wirtschaftsinformatik unterwegs.

Die Anfangseuphorie gab es bei mir eigentlich gar nicht, sodass ich zwar Skripte gelesen habe, aber dann erstmal wieder Monate lang nichts getan habe.

Es war einfach jedes Erreichen einer Prüfungsleistung in so unerreichbar weiter Ferne.

Bisher habe ich 2 benotete Hausarbeiten erledigt, Recht sowie Grundlagen der objektorientierten Programmierung.

Und bereite mich zur Zeit auf 2 Klausuren, Mathematische Grundlagen sowie Grundlagen der Informatik vor. Die beiden schreibe ich Ende August.

Bis auf bedingte Wahrscheinlichkeiten (AAH! Ich warte noch auf die Erleuchtung) fühle ich mich relativ ok im Stoff - was auch immer das heissen kann.

Bei den Grundlagen der Informatik ist das Forum der WBH und die dortigen Zusammenfassungen der Studenten wirklich notwendig.

Jetzt habe ich also noch 4 Wochen Zeit zur Vorbereitung auf Mathe und Grundlagen der Informatik.

Habe mir Sheets erstellt, um die Lernerei zu planen und die Abdeckung des Stoffs sicherzustellen, oder zumindest um die Lücken zu kennen.

Werde jetzt also fleißig wiederholen und Aufgaben rauf- und runter rechnen, Formelsammlungen schreiben, usw. Und hoffe das reicht. Hab ja noch nie Klausuren geschrieben.

Zu mir: 28, Realschule, Lehre, Softwareentwickler - Habe also noch die Ehre eine Zugangsprüfung zu absolvieren...

Motivation: Interesse, berufliche Qualifikation - leider kehrt meine Motiviation auch mal schnell ins ganz Negative um.

Mittlerweile ist das Lernen aber schon zur Gewohnheit geworden, kann Mathe und RSA jetzt aber langsam nicht mehr sehen, freue mich auf die nächsten Themen.

Lese schon ewig mit und hoffe jetzt aktiver hier teilzunehmen, regelmäßig werde ich den Lernfortschritt dokumentieren - habe das hier bei so einigen gesehen und verfolge das mit Bewunderung und Interesse.

Ich denke ich werd noch einiges zu den Abläufen, Modulen, meiner Motivation und Probleme usw. schreiben :)

Und so eine nette Seitenleiste mach ich mir auch noch..

Freu mich auf den Austausch mit euch!

Bis dann!

Anmelden, um zu folgen  


11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Na dann Willkommen unter den Bloggern, schön mal einen weiteren WIB von der WBH zu sehen. :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke euch :) (Ja mit den Bäumen versuche ich es teilweise, werds weiter damit versuchen, danke!) Ich finde vorallem die bedingten Warsch. frustrierend, weil die Aufgaben meist so "klein" sind, und ein falsches herauslesen/Ansatz führt zum völlig falschem Ergebnis..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du weißt schon das für Mathematik die Schwerpunkte im StudyOnline stehen? Damit kannst du dich noch genauer auf die Prüfung in Mathe vorbereiten ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jep, C88, habe wochenlang, täglich nur auf diese Seite mit den Schwerpunkten geklickt ;) Und bin da ganz optimistisch, das einzige sind die Wahrscheinlichkeiten, die mich noch ein wenig ärgern. Allerdings muss ich insgesamt das alles noch vertieft einlernen, ohne nachzulesen usw.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein herzliches Willkommen auch von mir. Ein ganz blutiger Anfänger bist Du ja nicht mehr ..., hier im Blog kannst Du uns zukünftig an Deinen Freuden u. Leiden teilhaben lassen. ;) Und natürlich drücke ich Dir die Daumen für Deine anstehenden Klausuren. Letztlich sind Klausuren ja auch nix anders als schnöde Arbeiten schreiben. :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ein ganz blutiger Anfänger bist Du ja nicht mehr ...,

das war eine echt harte Anfangszeit, die ersten Monate hab ich mich echt naja, blöd gefühlt :blink: Umso schöner ist dann es zu verstehen. Hier bin ich jetzt schonmal angehalten einen Bericht zu erstatten, um keine Monate tatenlos zu sein :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Machst du das Rep in Mathe mit? Das hat mir auch noch viel gebracht zum Thema Wahrscheinlichkeiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung