Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    11.644

Erste Struktur gefunden

Anmelden, um zu folgen  
kawoosh

215 Aufrufe

Nach ein paar Tagen des Informationen suchens, sortierens und verstehens bin ich nun ein wenig beruhigter, was die Thesis betrifft. Die Checkliste vom letzten Blogeintrag ist nun etwas kleiner geworden:

- tief durchatmen (check)

- Exposé erstellen (erster Entwurf fertig und an Betreuer geschickt)

- Literatur suchen:

- die Hausbibliothek meines Arbeitgebers durchforsten (check)

- Online-Datenbanken durchsuchen (kurz mal angefangen)

- ggf. in einer Universitätsbibliothek in der Gegend reinschnuppern (offen)

- Checkliste des Betreuers durchgehen (durchgegangen, aber noch nicht alles ausgefüllt)

- Citavi o.ä. besorgen (check)

- Word-Vorlage erstellen (check)

- den Balzert fertig lesen (noch dabei)

- Fachbetreuer finden (offen, wird nächste Woche erledigt)

- bzgl. Fachbetreuer mit dem Prüfungsamt klären, ob das auch ein externer Mitarbeiter sein kann (check, geht klar)

- den Betreuer mit Fragen löchern (check)

Im Moment lese ich die Bücher, die ich in der Hausbibliothek meines Arbeitgebers ausgeliehen habe, ein wenig quer. Interessant finde ich die Literaturlisten in diesen Büchern, da finde ich einige Interessante Titel, die ich mir noch besorgen werde (wahrscheinlich über Fernleihe anderer Bibliotheken, das macht aber unsere Hausbibliothek dann für mich :thumbup: ) Morgen werde ich unsere Fachzeitschriften noch ein wenig genauer sichten und die relevanten Artikel in Citavi erfassen. Mit Citavi bin ich echt zufrieden, es ist übersichtlich und intuitiv bedienbar. Die Verbindung zu Word ist natürlich auch genial.

Ansonsten habe ich heute meinen Arbeitsplatz neu organisiert. Mein Freund hat endlich zugestimmt seinen Desktop-PC abzubauen, da er ihn eigentlich nicht mehr nutzt. Das bisschen was er machen muss kann er auch an meinem Laptop machen. Das hat mir natürlich zu extrem viel mehr Platz verholfen, da der riesige Monitor, die Tastatur und die Maus jetzt nicht mehr auf dem Schreibtisch stehen. Natürlich hat mein Kater gleich gedacht, ich hätte das für ihn gemacht und sich gleich breit gemacht (siehe Bild) :lol:

blogentry-16422-144309792253_thumb.jpg

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung