Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    40
  • Kommentare
    202
  • Aufrufe
    3.872

Motivation wo bist du???

Anmelden, um zu folgen  
Kiwibaer

96 Aufrufe

Ich hab überall gesucht, sogar in der hintersten Schrankecke... aber irgendwie hat sich meine Motivation diese Woche verkrochen.

Am Montag gings noch. Da kam ich allem in allem (Biwi und Impulse) immerhin auf 1,5 Std. Ab Dienstag gings dann bergab, sodass es heute im nichtstun endete :(

Naja, grundsätzlich nicht sooo tragisch, ich kann theoretisch den Rückstand in meinem Urlaub gut aufholen und jetzt am Wochenende noch ein bisschen was machen... sofern SIE denn wieder auftaucht...

wäre allerdings blöd, wenn nicht: so ca. 3,5 Wochen vor der ersten Klausur!!

Ein bisschen nervt es mich allerdings schon an, dass ich nicht mal während der 45min Busfahrt meinen Hintern hochkriege und ein bisschen wiederhole o.ä.: nein, ich schaue lieber aus dem Fenster :thumbup:

So, genug rumgeheult, ich geh jetzt lesen: aber keinen Uni-Kram :lol:

Anmelden, um zu folgen  


10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Die Phasen hat man manchmal :-) das wird auch wieder , am besten ist es jetzt wenn du ein paar Tage nichts machst, anstatt dich mit ein wenig zu quälen und dann den Rest dafür später aufholst, so gehts mir... :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, hatt ich auch schon überlegt. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es mir viel schwerer fällt, wieder den Anfang zu machen, wenn ich ein paar Tage raus bin. Von daher werd ich versuchen, die Tage einfach immer ein bisschen zu machen, so komm ich immerhin nicht aus dem Rhythmus.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hatte das diese Woche auch. Montag bis Mittwoch konnt ich mich einfach nicht motivieren. Im TV irgendwie Asi-TV zu gucken war viel wichtiger :rolleyes:

Plötzlich gestern Abend jedoch hat es mich gepackt und ich hab nach 8h Arbeit noch ca. 1 - 1,5 h gelernt. Und es war richtig angenehm entspannend.

Also hab kein schlechtes Gewissen sondern gönn dir die Pause! Ja ich kann es selber kaum fassen, dass ich sowas hier schreib :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es ist immer blöd wenn man nicht lernen "will" obwohl man es eigtenlich müsste :-)

Aber ich hab da je nach Unlust verschiedene Wege gefunden, entweder ganz abschalten oder wirklich nur ein bisschen (wie Skript lesen usw).

Und das beste, das geht auch wieder vorbei :thumbup::thumbup::thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eigentlich will ich ja lernen, aber ich bin sooooo muede :confused:

Hängt wohl mit meinem Job zusammen. Ich schalt diese Woche mal runter, und dann hoffen wir das beste für die nächste Woche. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Eigentlich will ich ja lernen, aber ich bin sooooo muede :confused:

Hängt wohl mit meinem Job zusammen. Ich schalt diese Woche mal runter, und dann hoffen wir das beste für die nächste Woche. :)

Dann ist es ja in erster Linie kein Motivationsproblem, sondern es gibt einen Grund, warum du so platt bist, dass es dir schwer fällt, noch die Energie zum Lernen aufzubringen. Da jetzt runter zu schalten (nicht ganz aufzuhören) und etwas zu erholen um "aufzutanken" halte ich da für genau den richtigen Weg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Falls Du sie findest und sie sich mit meiner zusammen rumtreibt: sofort nach Westfalen zurück schicken. Danke.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gestern ging bei mir ueberhaupt nichts. Ich war soooo muede und mein Gehirn war leeeeer. Meine Komilitonin hat mich zum Einkaufsbummel geschleppt, und nach einem Nachmittag von 0% Mathematik geht es heute viel besser. Ich kann es immer noch nicht glauben dass ich 9 Tage vor der Klausur einen Tag nichts gelernt habe... aber anscheinend war dieser Ausflug von Noeten.

Vielleicht brauchst du auch eine Abwechslung?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh, das kenne ich auch sehr gut. Seit Wochen bin ich nun dabei, eine Mini-Hausarbeit zum Thema „E-Learning“ zu schreiben. Und da mich das Thema so gar nicht interessiert und es auf meiner Arbeit derzeit viel zu erledigen gibt, schiebe ich das auch schon ewig vor mir her. Dummerweise muss ich in „Pädagogische Psychologie“ auch noch etwas schreiben. Und bevor wir im September wieder unser Blockwochenende haben, hätte ich das schon gerne fertig.

Du bist also nicht allein unterwegs, auf der Suche nach der verlorenen Motivation.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Kommentare! Ich habe jetzt mal Markus Ratschlag beherzigt und mal einen Gang runtergeschaltet. Vielleicht habe ich Lust heut noch was zu machen,... Momentan sind andere Dinge einfach interessanter (@enthusiast: Abwechslung ist grad wirklich das richtige :thumbup:)

Wenn heut nichts mehr geht, dann aber ab Montag. Ich finde, in der Woche lernt es sich eh viel leichter, findet ihr nicht auch?!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung