Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    61
  • Aufrufe
    512

Gähnende Leere...

Anmelden, um zu folgen  
Sammy

77 Aufrufe

Nächste Woche schreibe ich meine Prüfung zum Fach Unternehmensrecht. Bis jetzt habe ich die wichtigsten Massnahmen getroffen:

Lektionen lesen - check

Lektionen zusammenfassen - check

Gesetzesartikel markieren - semi-check

Lernkarten erstellen - check

Lernkarten lernen - ............................

Ich bin im Moment sooo müde. Weiss echt nicht ob das normal ist. Ich komm nach der Arbeit heim und muss mich erst mal hinlegen. Dann steh ich auf und ess was, danach lern ich eh nix mehr. Muss ich mir gar nichts vormachen.

Zurzeit lerne ich morgens. Aber mehr als eine Stunde am Tag ist es nicht unter der Woche. Und wenn ich tagsüber was abrufen will herrscht gähnende (!!!) Leere in meinem Oberstübchen. Gehirnstreik oder wie immer das nennen will. Vielleicht sollte ich mal eine Aussperrung für mein Gehirn verhängen - oh es ist doch was hängen geblieben vom Skript :lol::lol::lol:

Na dann wünsch ich allen mehr Erfolg beim Lernen als ich es im Moment hab! :) Ich weiss dieser Beitrag ist nicht vielsagend oder hat auch keinen Mehrwert - jetzt wisst ihr was in meinem Kopf so vorgeht :confused:

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hmm...sowas ähnliches hatte ich auch mal. Da war der Kopf voll, aber irgendwie konnte ich nix davon gleich abrufen.

Ich habe dann damals bewusst nichts mehr rein gestopft in den Kopf und nichts wiederholt für 1-2 Tage. In den Tagen habe ich dann was komplett anderes gelesen, bzw. gemacht. Dann habe ich mich wieder hingesetzt und es mir nochmal angeschaut. Da war ich dann sehr verblüfft, dass plötzlich alles da war.

Klingt für mich stark danach, dass du "satt" bist an Informationen und diese sich erstmal setzen müssen, damit du wieder Platz im Kopf frei hast.

Also mein Tipp: Nicht verrückt machen, sondern eher das Wissen bewusst setzen lassen.

Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg!:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kann es sein das das auch mit deinem derzeitigen Lernthema zusammenhängt? Ich hatte das auch, aber nur wenn mich das aktuelle Modul nicht so gereizt hat. Recht ist ja nun nicht unbedingt das Thema warum du BWL studierst, oder ;)

Wird Zeit das ich mal wieder 100 km in den Norden fahre und wir mal wieder einen Kaffee trinken, WENN du Zeit hast ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Kann es sein das das auch mit deinem derzeitigen Lernthema zusammenhängt? Ich hatte das auch, aber nur wenn mich das aktuelle Modul nicht so gereizt hat. Recht ist ja nun nicht unbedingt das Thema warum du BWL studierst, oder ;)

Wird Zeit das ich mal wieder 100 km in den Norden fahre und wir mal wieder einen Kaffee trinken, WENN du Zeit hast ;)

Recht ist durch bzw ich warte seit 5,5 Wochen auf die Note :thumbdown:

Mach ja Unternehmensrecht - ist eigentlich easy, aber Steuern hockt mir im Nacken. Bin am Überlegen dieses Steuerthema bewusst in den Dezember zu verschieben oder sogar Januar...

Und dann mach ich im September was ganz anderes. Marktforschung zum Beispiel, da könnt ich dann Statistik (Hilfe!) und Mathe (*heulanfall*) dranhängen... Wenn ich das schaffe ist mein Ego wahrscheinlich so geboostet, dass ich mich an Steuern rantrau. :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung