Springe zum Inhalt
  • Einträge
    118
  • Kommentare
    496
  • Aufrufe
    10.365

Entscheidung gefallen, ich schreibe die Klausur....

Anmelden, um zu folgen  
Hep2000

201 Aufrufe

Heute ist die Entscheidung endgültig gefallen, ich schreibe die BWL-Klausur am Samstag.

Ein bisschen ist es "Mut zur Lücke", es gibt schon Themen die mir nicht so liegen und wo ich hoffe und bete, dass nicht ausgerechnet die in Kombination dran kommen. Aber was zu Schreiben fällt mir wohl zu Allem ein und ich kann ja noch ein bisschen weiter lernen.

Man kann sich fragen: Warum? Warum nicht verschieben?

Die Antwort ist vielschichtig, genau genommen gibts ne Menge Gründe, von Dienstplan über SBB bis hin zu "Ich wills einfach vom Tisch haben". Und ich musste heute entscheiden, es wäre die letzte Chance gewesen mich abzumelden.

Ich habe auch lange mit meinem Mann diskutiert.... er meint, das was ich bis jetzt nicht kann und mag, das kann und mag ich in 4 Wochen auch nicht mehr. Ganz unrecht hat er da mit Sicherheit nicht. Und im Endeffekt muss nur "bestanden" drunter stehen, alles andere ist wurscht. BWL ist kein Fach, wo ich für mein eigenes Ego eine gute Note haben will.

Also, ich schreibe, habe vorhin eine Bahnfahrkarte gebucht (ich kann nicht Auto fahren, Knie ist blau) und werde versuchen da ganz entspannt ran zu gehen. Morgen nochmal ne komplette Stoffwiederholung inkl. intensivem Lesen meiner Baustellen-Themen, Freitag morgens nochmal eine Wiederholung.... und dann kommt was kommt und ich mache das Beste draus.

Anmelden, um zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Viel Erfolg! Ich drücke dir auch die Daumen. Immerhin hast du es dann hinter dir und kannst weiter nach vorne blicken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja so ging es mir in den letzten Tagen mit der Klausur in Mathe auch. Ich habe immer wieder überlegt, ob ich es doch nochmal verschiebe, aber ich weiß auch, wenn ich die Klausur abgesagt hätte, hätte ich die Studienhefte wieder weggelegt und erst in 2 Wochen oder so wieder rausgeholt und wäre auch nicht viel besser vorbereitet gewesen als jetzt. :ohmy:

Somit Augen zu und durch! Das bekommen wir schon hin:cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin im Moment sehr zuversichtlich....

Aber.... ich hab ein bisschen Angst vorm Schreiben :blushing: Meine letzte Klausur ist fast 20 Jahre her, in den letzten Jahren habe ich entweder am Computer getippt, oder nächtens 267 Unterschriften in Kadexen geleistet.... aber sonst kaum handschriftlich was geschrieben.

Ich hab heute erst mal ne Stunde mit der Suche nach dem passenden Stift verbracht, und hab ein bisschen Angst dass mir dann quasi die Hand abfällt :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie lange geht denn die Klausur? - Ich finde es auch sehr anstrengend mit der Hand zu schreiben und schon bei der kurzen Klausur für den Psychologischen Berater war meine Hand hinterher kurz davor abzufallen. Wie du schon schreibst, ist es ja heute ganz selten, dass man mal mehr als ein paar Wörter handschriftlich schreibt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das wird zwar bestimmt anstrengend, ist aber zu schaffen. Danach kann sich deine Hand dann ja erholen :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung