Springe zum Inhalt
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    97
  • Aufrufe
    6.139

Masterthesis II: Ich mach' mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt....!

Anmelden, um zu folgen  
jSchmalhofer

281 Aufrufe

Und weiter geht es mit der Master-Arbeit: Die letzten Wochen und vor allem das vergangene, (in Bayern) lange Wochenende waren extrem produktiv.

Neben der reinen Visualisierung von Höhenkarten mit Textur kann ich nun statische Objekte zur Laufzeit laden und frei platzieren, Schatten für alle Objekte berechnen und darstellen, einen dynamischen Himmel einblenden (jedoch handelt es hierbei sich wieder um frei verfügbaren OpenSource-Code einer weiteren Masterarbeit) und per Netzwerk-Schnittstelle meinen Blimp frei durch meine Landschaft fliegen lassen.

Warum via Netzwerk?

Weil dann ein beliebig komplexes Simulationsmodell im Hintergrund co-simulieren kann. Ob nun ein hochgenaues Dynamik-Modell mit Massenverteilungen, Trägheiten und Aktormodellen oder eine reine Vorgabe der 6 DoF - die Visualisierung ist davon entkoppelt.

Wofür denn bitte Schatten und ein Himmel/Wolken?

Sieht einfach besser aus ;)

Hier paar kleine Impressionen in Bildern:

blogentry-21813-144309792624_thumb.png

Laufzeit-Objekte (noch ohne Schatten und/oder Himmel)

blogentry-21813-144309792629_thumb.png

Wieder relativ einfach per GUI zu bedienen...

blogentry-21813-144309792632_thumb.png

Erstaunlich, wieviel der gefakte Himmel an Atmosphäre schafft.

blogentry-21813-144309792638_thumb.png

Alles zusammen mit frei "manövrierbarem" Luftschiff - im Bild gezeigt per MATLAB-Befehl und Socket-Verbindung zur Applikation gesteuert (Vorgabe der 6 DoF).

Damit ist die Applikation eigtl. zu 85% fertig - zumindest die benötigte Grundfunktionalität. Beim nächsten Post gibt es dann hoffentlich mehr zu berichten von Herrn Canny, Harris, Sobel oder SUSAN.... ;)

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Vielen Dank für den Zuspruch! Ich hätte eigtl. etwas "Kritik" wegen der kitschigen Kameraeinstellungen à la 08/15-Hollywood erwartet, aber über Lob jeder Art freue ich mich natürlich auch :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung