Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.454

Lernen beim Laufen

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

146 Aufrufe

Nachdem ich an die 300 Lernkärtchen fertig geschrieben habe, habe ich damit angefangen, diese durchzulernen - nach der guten, alten Lernkarteimethode.

Da ich heute auch noch Laufen gehen wollte, habe ich die Kärtchen mitgenommen und beim joggen weitergelernt. Das ging erstaunlich gut. Die meisten Fragen sind nicht komplex, kurz und reines "Auswendiglernmaterial" - und somit brechend langweilig. Beim Laufen ist es nicht ganz so langweilig und ich kann zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen.

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Cool, das könnte ich gar nicht. Mal abgesehen davon, dass meine Kondition quasi nicht vorhanden ist, würde ich beim Laufen wahrscheinlich auch gar nicht verstehen, was ich da lese. :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Weiterbildungswilliger

Geschrieben

Eigentlich ein interessanter Ansatz. Für mich stellen sich dabei zwei Fragen:

Welche Karteikartengröße nutzt Du? A6 oder kleiner?

Trägst du die Karteikarten dann die ganze Zeit in der Hand? Bei mir würde wahrscheinlich die Tinte durch das Schwitzen verwischen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Idee. Ich habe mich vor 2 Wochen mal dran gewagt und mit Laufen angefangen. Noch ist meine Kondition mies, aber ich arbeite dran. Hatte schon überlegt, ob sich das sinnvoll mit dem Lernen verbinden lässt und da hast du mir glatt die erste Idee geliefert. :thumbup: Mal gucken wie meine Kondition dann zum Semesterbeginn sein wird.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich stelle mir das Lernen und Laufen recht schwierig vor, aber auch einprägsam. Ich selbst gehe eher spazieren/wandern als laufen, dabei zu lesen wäre glaube ich nichts für mich. Aber ich überlege, vielleicht mal vorher Inhalte aufzusprechen und dann über Kopfhörer abzuhören, um die Zeit auch zum Lernen zu nutzen, wenn es mal sein muss.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung