Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    9
  • Kommentare
    63
  • Aufrufe
    620

Enemy No. 1

Anmelden, um zu folgen  
Sammy

252 Aufrufe

Es ist soweit *Trommelwirbel*

:lol:

Ich wage mich endlich an Mathe - YAY..

Mal schauen wie lange diese Euphorie anhält. Ich denke bis zur ersten Lektion vielleicht?

Zu meiner Mathe-Vorgeschichte: In der Schule war ich entweder sehr gut oder sehr schlecht in Mathe - je nach Thema und Gemütsverfassung während der Pubertät. Mehrheitlich stand ich jedoch auf Kriegsfuss damit!

Als ich mit der Schule fertig war und die Ausbildung begann, schwor ich mir mich nie mehr mit Mathe zu befassen und habe alles vom Speicher gelöscht - MIST! Hät ichs nur gewusst :rolleyes:

Jetzt fang ich quasi bei null hoch 12 an... Werde wohl den Vorbereitungskurs der IUBH durcharbeiten bzw anschauen.

Ist hier jemand sehr gut in Mathe den ich mit meinen Fragen und meiner Unwissenheit quälen dürfte?

Habe auch gehört das Skript in Mathe der IUBH soll net das tollste sein, jedoch sind der Tutor und die Tutorien super.

Ach, ich habs fast vergessen: U-Recht am Samstag lief klasse. Der Tutor hat einen super vorbereitet auf die Prüfung. :thumbup:

Wünsche Euch eine schöne Woche!!!

Anmelden, um zu folgen  


12 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Also wenn ich mich als Matheniete da durch kämpfen konnte schaffst du das auch :-)

Ich meld mich dann bei dir :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich meld mich dann bei dir :lol:

Ohje besser nicht :confused:

Ich höre dir aber gern beim jammern zu, das braucht man manchmal am meisten :P

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Tolle an den Angstfächern ist der Schub Motivation wenn man sie hinter sich hat

:thumbup::thumbup::thumbup:

Genau so

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Tutor Rolf Stahlberger soll gut sein, man sollte unbedingt versuchen bei den Life-Online-Dings wöchentlich dabei zu sein. (Hab Mathe auch noch vor mir).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Der Tutor Rolf Stahlberger soll gut sein, man sollte unbedingt versuchen bei den Life-Online-Dings wöchentlich dabei zu sein. (Hab Mathe auch noch vor mir).

Ja unbedingt anschauen und auch die Klausurvorbereitung etc. anschauen, hilft sehr viel :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab doch null, null, null Ahnung von Mathe :D hab schon mal eins angeschaut und Bahnhof verstanden... Naja dann versuch ichs nochmal :P

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich hab doch null, null, null Ahnung von Mathe :D hab schon mal eins angeschaut und Bahnhof verstanden... Naja dann versuch ichs nochmal :P

Mach dich jetzt nicht schon verrückt, arbeite dich Stück für Stück durch... du packst das und wenn es gar nicht geht kannst du dich melden :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin zwar nicht das totale Mathegenie, aber ich kann gern versuchen zu helfen. :)

Bis jetzt läuft es ganz gut bei mir in Mathe. Aber ich habe eine Weile gebraucht um mich an die Ausdrucksweise in den Studienbriefen zu gewöhnen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab auch wieder bei binomischen Formeln, Grundrechenarten beim Bruchrechnen, etc. angefangen. Mein Erfolgsrezept: Zeit lassen, viel üben und nach Erklärvideos suchen. Da gibt es so viele tolle Videos. Ich fand es immer hilfreich mir den Stoff von verschiedenen personen erklären zu lassen. Irgendwann hat es dann immer gschnackelt. Du schaffst das! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung