Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    27.393

Die ersten staatlichen Prüfungen

Anmelden, um zu folgen  
mamawuschel

303 Aufrufe

Hallo ihr fleißigen Fernlerner

Im Juni/Juli war ich auf dem Grundstufenseminar. Was ein Stress :blink:

Über Mathe ärgere ich mich ein wenig, hatte mir die 1 vorgenommen und es wurde nur eine 2 :angry:

Politik habe ich total versemmelt mit einer stolzen 5 :confused: aber dies war mir schon beim schreiben der Klausur klar.

1. hat der gute Lehrer nur mit Mindmaps gearbeitet und damit kann ich gar nicht und durch die Vielzahl der Prüfungen hatte ich ein völliges Blackout :cursing:

Na egal, ich werde versuchen das ganze über die Fallstudie wieder rauszuhauen.

Ansonst bin ich noch fleißig dabei.

Mein Ziel ist es die gesamten Studienhefte für das 2 Jahr bis Ende Dezember durchzuhaben. Danach werden die Fallstudien gemacht und das 3. Lernjahr angegangen.

Die Gliederung für die Projektarbeit steht (zumindest in meinem Kopf)

Ich möchte versuchen die letzte Prüfung im Frühjahr 2016 zu machen von daher habe ich noch einiges vor mir.

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Glückwunsch zur guten Note in Mathe. Eine Zwei finde ich wirklich gut in Mathe!

Mit Politik ist ja blöd. Musst du die Prüfung wiederholen, oder kannst du das durch die anderen Fächer ausgleichen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus , meines Wissens kann man Politik nicht wiederholen. Die 5 zählt zu 60 %, ich muss noch eine Fallstudie für dieses Fach einreichen. Ob ich da nun eine 2 oder 3 schreibe ist egal, es wird dann eine 4 im Zeugnis. Natürlich versuche ich eine 1 zu schreiben um wenigstens eine 3 zu bekommen aber böse Zungen behaupten bei diesem Lehrer gibt es die Note 1 nicht. ;)

Wegen Mathe *grins* vor 18 Monaten wusste ich noch nicht mal das es so etwas wie Extremwertstellen gibt. ;) Daher sei hier mal erwähnt das ich die Grundlagen dieser 2 dem Lehrer Martin bei Sofatutor verdanke.(soll keine Schleichwerbung sein )

Glückwunsch zur guten Note in Mathe. Eine Zwei finde ich wirklich gut in Mathe!

Mit Politik ist ja blöd. Musst du die Prüfung wiederholen, oder kannst du das durch die anderen Fächer ausgleichen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
meines Wissens kann man Politik nicht wiederholen. Die 5 zählt zu 60 %

Immerhin musst du dann nicht noch mal ran. Das hat ja auch was für sich.

die Grundlagen dieser 2 dem Lehrer Martin bei Sofatutor verdanke.(soll keine Schleichwerbung sein )

Habe ich auch nicht als Schleichwerbung empfunden. Wenn jemand etwas gut macht, darf man das auch ruhig mal erwähnen :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung