Springe zum Inhalt
  • Einträge
    75
  • Kommentare
    239
  • Aufrufe
    17.033

Chaos - mit positivem Ausgang

Anmelden, um zu folgen  
Jeanete

268 Aufrufe

Hallo zusammen,

seit einigen Wochen ist pures Chaos bei mir angesagt und es gibt einen positiven Ausgang, zum Glück. Aber jetzt erstmal vom Beginn an, vor drei Wochen hat mein iPad, welches ich zum Studienbeginn von der IUBH erhalten hatte, den Geist aufgegeben. Was für eine Katastrohe, so kurz vor der Klausur Finanzmanagement (diese hatte ich letzten SA geschrieben, hierzu gleich mehr). :angry: Nachdem der erste Schock bewältigt war, hatte ich am nächsten Tag direkt bei der IUBH angerufen und den Defekt gemeldet, einfach so im laufenden Betrieb mit vollem Akku ausgegangen und keine Reaktion mehr gemacht. Daraufhin sollte ich das iPad mit Fehlerbeschreibung nach Bonn zum Herausgeber des Gerätes schicken. Gesagt, getan wenige Stunden nach dem Anruf stand ich in der Post zum Versand des Päckchens. Nach über einer Woche dann die erlösende Nachricht, es ist ein technischer Defekt und ich werde in ca. 2 Wochen ein komplettes neues Gerät per Post erhalten. Juhu :lol:

Als nächstes Stand letzten SA die Klausur in Finanzmanagement an. Hierfür wollte ich auf Arbeit stundenmäßig etwas zurück treten um abends immer noch lernen zu können. Da aber aktuell etwas Chaos herrscht mit Urlaubsvertretung und übermäßig vielen Aufträgen wurde es leider immer eher ein 10-Stunden-Tag. Das war ziemlich nervend, da noch einige Lücken bestanden. Aber was soll's ich habe versucht mich so gut wie möglich zu motivieren und den restlichen Stoff vor der Klausur noch zu lernen. Am Tag der Klausur war im Prüfungszentrum auch Chaos angesagt. Da nicht nur die IUBH Fernstudenten Prüfung hatten, sondern auch die vom Dualen Studium waren plötzlich dreimal so viele Studenten auf der Suche nach dem richtigen Raum. Sonst seht einem nur ein Raum zur Verfügung und plötzlich mehr als fünf Räume mit einer Verteilung der Plätze nach Fach und Namen. Nachdem jeder seinen Platz gefunden hatte konnte es losgehen. Ich war ganz schön aufgeregt, schließlich war es die vorletzte Prüfung und mein Schwerpunktfach. Als ich die Aufgaben sah, war ich erleichtert. Die Klausur bestand pro Modul aus ca. 20 MC-Fragen und 2 offenen Fragen, die fair und klar gestellt waren. :) Ich denke ich habe bestanden und ein gutes Gefühl, mal sehen was am Ende rauskommt.

Jetzt geht es an die letzte Vorbereitung für eine Klausur nämlich Immobilienwirtschaft. Hierzu demnächst mehr. Parallel bin ich dabei einen Betreuer für meine Masterarbeit zu finden und ein Thema. Aber was das Thema angeht, habe ich bis dato noch keine wirklich gute Idee. ;)

Schönes Wochenende.

Anmelden, um zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich habe kurz vorher ein Backup durchgeführt. Von daher sind glücklicherweise keine Daten verloren gegangen. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich bin auch so was von froh über die problemlose Abwicklung und warte schon sehnsüchtig aufs neue iPad. :001_wub:

Hier muss man wirklich sagen, Daumen hoch :thumbup: für den Herausgeber aus Bonn und die IUBH für eine solche unkomplizierte Abwicklung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Uhhh dann bin ich doch mal gespannt was bei deiner Klausur raus kommt und was deine MA macht. Halt uns auf dem laufenden :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung