Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    128
  • Kommentare
    348
  • Aufrufe
    4.668

Abgabe

Anmelden, um zu folgen  
wasserfall

269 Aufrufe

Der geneigte Leser mag bemerkt haben, dass die 4-monatige Bearbeitungszeit sich dem Ende zuneigt. Gestern sind die zwei Printversionen per Einschreiben und Rückschein an die beiden Prüfer gegangen. Die PDF-Version auf CD habe ich heute persönlich bei der HFH vorbeigebracht.

Was hat das Ende der Arbeit gebracht? Die Erfahrung, dass Officepakete bezüglich wissenschaftlichen Arbeiten immer noch ihre Macken haben. Geriet vor 22 Jahren ein DOS-Word bei der Fußnotenverwaltung total durcheinander, so war es diesmal ein OpenOffice/LibreOffice das, beim Versuch die Titelseite einzufügen, abstürzte. Außerdem gingen Beschriftungen in Diagrammen aus der Tabellenkalkulation verloren.

Die ganze Familie hat erfolgreich Korrektur gelesen - wozu hat man drei Kinder die die 'neue' Rechtschreibung beherrschen :thumbup: . Mit der Erkenntnis, dass auch ich noch beim letzten Korrekturdurchgang nochmals grobe Rechtschreibfehler fand.

Anmelden, um zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Herzlichen Glückwunsch! :thumbup: Wie geht es nun weiter? Musst du noch mündlich ran?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Herzlichen Glückwunsch! :thumbup: Wie geht es nun weiter? Musst du noch mündlich ran?
Nein, das wars. Ein Kolloquium gibt es nicht an der HFH. Schade, denn das liegt mir eigentlich

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Was ist das jetzt für ein Gefühl?
Erstmal Spannung aufs Ergebnis - und da halte ich alles für möglich. Ein betriebswirtschaftliches Thema zum Cloudcomputing ist immer noch ein Drahtseilakt. Die Anbieter verfahren oftmals noch nach der alten Hauptbahnhofsstrategie: Der erste Schuss ist kostenlos:sneaky2: . Da werden augenblicklich noch die Claims im Markt abgesteckt. Dazu ist es immer noch ein Mega-Buzzword für alles mögliche. Selbst die Literatur steckt voll von Widersprüchlichkeiten.

Für mich und meine Arbeit habe ich viel gelernt:thumbup: und bin auch mit dem Resümee meiner Arbeit zufrieden. Nun hoffe ich, die Prüfer sehen es auch so.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung