Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    68
  • Kommentare
    252
  • Aufrufe
    4.203

Das Monster ist weg oder auch ITI geschrieben

Anmelden, um zu folgen  
FrankD

224 Aufrufe

Hallo Zusammen,

nachdem ich letzte Woche davon berichtet habe das ich MGL erfolgreich geschrieben habe habe ich heute ITI hinter mich gebracht.

Das Rep war gestern bei Herrn Darsch, und auch wenn mir seine Art nicht so recht zusagt muss ich zugeben dass das Rep ab der Hälfte gut lief und die Zeit nur so verflog. Nachdem ich die Klausur gesehen habe muss ich auch zugeben das die Vorbereitung besser war wie ich aufgrund seines Rufs erwartet habe.

Ich bin mir sicher bestanden zu haben, die 4,0 ist also das mindeste. Alles weitere hängt davon ab wie er bewertet. Sollte er bei der Bewertung seinem Spitznamen alle Ehre machen wird es wohl knapp die 4,0 werden. Sollte er hingegen fair bewerten, könnte sogar noch eine 2 vor dem Komma stehen. Kommt Zeit kommt Rat.

Auf jeden Fall ist diese Klausur vor der ich großen Respekt hatte nun vorbei. Und ich habe seit der Navision Zertifizierungsprüfung endlich begriffen zu welchen Leistungen ich fähig bin und bin um einiges ruhiger und entspannt geworden was die Klausuren angeht. MGL lief top und ITI lief auch okay (wobei mir hier die Note recht egal ist, Hauptsache bestanden und das Projekt kann dann losgehen), was will man mehr.

In Richtung Urlaub geht es auch mit großen Schritten voran, morgen nachmittag habe ich meine Tauchtauglichkeitsuntersuchung (TTU). Ich habe keinerlei Bedenken das ich nicht bestehe, alles reine Formsache. Allerdings will ich erst den Schein haben bevor ich den Tauchkurs vorab online buche. Immerhin habe ich schon Pferde kotzen sehen, in übertragenem Sinne.

Damit kann ich mich nun schon fast entspannt zurücklehnen und Montag zur Schulung für den MCSA SQL Server 2012 fahren, es kann schon fast nichts mehr schief gehen :thumbup:.

Die nächste Klausur ist erst wieder im Dezember und die beiden B-Aufgaben werden nebenbei laufen.

Es läuft!

Gruß Frank

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung