Springe zum Inhalt

Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    6.120

Aber, aber, aber...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
m.e.l.l.a

67 Aufrufe

Ja, ich hatte mir das letzten Sonntag richtig schön ausgemalt. Bis Mitte der Woche wollte ich den Marketing-Teil soweit fertig haben und bis morgen dann Umweltmanagement.

Aber: zweimal länger gearbeitet, dann bei Bekannten eingeladen gewesen und schwupps war die Woche rum, ohne dass viel passiert ist.

Ursprünglich hatte ich mir für nächste Woche Montag und Dienstag freigenommen für ungestörte Prüfungsvorbereitung, aber den Dienstag musste ich wegen SAP-Terminen schon streichen. Also hab ich mir gestern vorgenommen, heute nen großen Schritt weiterzukommen und bin extra bald aufgestanden. Doch nach einer konzentrierten Anfangsphase sind mir tausend Dinge zu SAP im Kopf rumgeschwirrt und ich konnte meine Gedanken gar nicht mehr aufs Studium richten. Letztendlich habe ich heute mehr für den Job getan als fürs Studium und war sogar kurzzeitig am Überlegen, für ein paar Stunden ins Büro zu fahren. Bin ich dann nicht, sondern hab von daheim aus gearbeitet und war schon ganz schön genervt, dass ich so gar nicht abschalten konnte.

Das größte Problem an der Geschichte ist, dass ich den Bereich als One-Woman-Show abdecke und deshalb nichts weitergeht, wenn ich mal zwei Tage nicht da bin. Irgendwo bin ich selber schuld, weil ich nie gejammert hab, dass es nicht alleine geht. Aber dafür bin ich nicht der Typ. Hätte mit Sicherheit Unterstützung bekommen, das ist gar keine Frage, aber es hat sich nie jemand wirklich interessiert und deshalb zieh ich das so durch.

Deshalb steht das Studium derzeit definitiv nicht an erster Stelle. Durch den positiven Druck des Prüfungstermins werde ich mit Sicherheit noch genug für MUU machen. Aber mich ärgert das trotzdem immer wieder, dass ich die Zeit, die ich zum Lernen habe, nicht vollständig nützen kann.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung