Springe zum Inhalt

Blog FamilyCoach

  • Einträge
    5
  • Kommentare
    17
  • Aufrufe
    714

Fernabitur bei AKAD

Anmelden, um zu folgen  
FamilyCoach

218 Aufrufe

Hallo,

leider habe ich bisher noch nicht viel über das Fernabitur bei AKAD finden können, also zumindest nicht was Personen betrifft, die dort diesen Kurs absolvieren. Das mag wohl daran liegen, dass AKAD diesen Kurs noch nicht allzu lange anbietet (lt. AKAD gab es so einen Kurs wohl schon einmal, wurde dann aber abgesetzt)

Den Entschluss mein Abitur nachzuholen hege ich schon länger, aber dann kam die Familie und Zuwachs dazwischen.

Vor drei Jahren habe ich mich dann für den Weg an einer Abendschule vor Ort entschieden. War für mich die beste Möglichkeit. Direkte Ansprechpartner vor Ort, Mitschüler, die einen motivieren können und mit denen man sich austauschen kann. Schon am ersten Schultag hieß es, dass sich unser Leben komplett ändern wird. Wenig bis gar keine Freizeit, Verlust von Freunden, etc...damals belächelte ich das noch. Nach drei Jahren muss ich allerdings sagen: Ja so ist es eingetretten. Neben der Pflicht den Unterricht an 5 Tagen die Woche zu besuchen, kommen noch Referate, Vorbereitungen für Exen, Ausfragen und Schulaufgaben hinzu.

Das AG ist keineswegs schlecht, aber wenn man ein Berufsleben im Schichtdienst hat, eine Familie zu versorgen hat oder aus anderen Gründen schon einen sehr vollen Terminkalender hat, dann ist das AG nichts. Den DU musst dich an das AG anpassen und nicht andersrum.

Angst vor einem Fernabitur habe ich nicht. Auch wenn man kein Klassenzimmer hat, so verspricht der Campus bei AKAD doch genügend Kontakt zu gleichgesinnten und zu Lehrern.

Was mich bei AKAD auch überzeugt hat, ist die Zusammenarbeit mit einem Tagesgymnasium an dem dann auch die Prüfung absolviert wird.

Etwas schade finde ich, dass es nur zwei Starttermine pro Jahr gibt. Schade eigentlich deswegen, weil ich ein so neugieriger Mensch bin und ungern warte :)

Ansonsten finde ich es gut, dass es nur zwei Starttermine gibt und somit immer eine Gruppe von gleichgesinnten vorhanden ist.

Nun heißt es warten, warten und warten .... bis das erste Paket bei mir eintrifft. Es hieß Ende Oktober würde es bei mir eintreffen. Bin ja mal gespannt :)

Werde euch auf dem laufenden halten und vll gibt es ja noch mehr die im November mit dem Kurs beginnen :)

Anmelden, um zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Willkommen im Blog Bereich :)

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Kurs und drücke die Daumen, dass die Wartezeit fix vorbei ist ;)

Es ist aber schon lustig, wie unterschiedlich Menschen einzelne Sachen gewichten. Als es hieß, die ILS würde beide Prüfungen im eigenen Haus schreiben, habe ich mich tierisch gefreut :lol:

Aber umso besser, dass für Jeden das Richtige angeboten wird :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super, dass du dich für einen Blog entschieden hast :-) Ich bin schon sehr gespannt auf deine Berichte, gerade weil du das Abendgymnasium mit dem Fernabi vergleichen kannst. Dass die Warterei jetzt nervig ist, kann ich gut nachvollziehen, ich wäre da auch neugierig. Vielleicht hast du noch ein paar Freizeitprojekte, die du erledigen möchtest, bevor deine freie Zeit durch die Weiterbildung wieder stark eingeschränkt wird?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja das mit der Warterei ist so eine Sache. Aber die Zeit vergeht ja wie im Flug :) Der September wohl eh viel zu schnell :) Hab ne Tochter die jetzt im Abschlussjahr ist iund da steht jetzt erstmal Großeinkauf Schulsachen an...und meine kleine Maus hat wieder in ein neues Kindergartenjahr gestartet.

Freizeitaktivitäten...hmm....da wartet noch der Herbstputz auf mich, zich Kleiderschränke zum ausmisten :lol:

Der zweite Schritt in Richtung Fernabi ist auch getan. Habe mich heute vom Abendgymnasium abgemeldet. War erstaunt über die Reaktion. Mir wurden gleich ein paar Tips mitgegeben und auch das Angebot, dass ich mich bei Fragen gerne an Lehrer wenden darf. Das werde ich auch gerne machen :)

Einen Unterschied zwischen AG und externen Abi kann ich auch gleich nennen. Die Anzahl der Fächer unterscheidet sich sehr.

Am AG wird man nur in einer Fremdsprache geprüft, für die zweite Fremdsprache brauchst du nur einen Nachweis. Ansonsten wird schriftlich Mathe, Deutsch und eine Fremdsprache geprüft. Mdl fällt dann Biologie, Geschichte und Sozialkunde an. Nein ich habe nichts vergessen. Das sind tatsächlich alle Fächer in denen du am AG geprüft wirst. Um auf die selbe Punktzahl wie bei einem Tagesgymnasium zu kommen, wird ein Multiplikationsfaktor verwendet.

So far ihr lieben...wir hören uns spätestens wenn das erste Paket bei mir eintrifft und wie ein Weihnachtsgeschenk empfangen und untersucht wird :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Angebot, dass ich mich bei Fragen gerne an Lehrer wenden darf. Das werde ich auch gerne machen

Oh das ist ja total nett :001_wub: Ich hätte wohl eher damit gerechnet, dass die das nicht so toll finden und einen noch umzustimmen versuchen.

Das Starterpaket kommt bestimmt ganz bald. Ich kenne zwar auch niemanden speziell bei der AKAD, aber alle anderen Fernschulen sind da recht fix. Genieß die Vorfreude. Die Tage, wo schon wieder eine neue Lieferung kommt und man sie verflucht, werden (wahrscheinlich) kommen :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Morgen ist endlich der 1.Oktober. Eeeeeendlich...dann handelt es sich nur noch um bis zu 4 Wochen bis das erste Paket endlich kommt :)

Bis dahin werde ich aber von AKAD schon mit Lesestoff versorgt. Die hatten auf FB ein Gewinnspiel und ich habe ein Jahresabo der "World and Press" gewonnen. Perfekter kann der Start ja nicht werden. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Countdown läuft...im laufe der nächsten Woche kommt das erste Paket an. Ich kann es kaum erwarten...irgendwie fehlt mir das lernen...war ja die letzten Jahre schon voll im lernen. Sobald es da ist gibt es eine Liste des Inhalts und den Lehrplan :) Wollen ja alle informiert sein, nicht wahr? ;) Dann bis die Tage ihr Lieben :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung