Springe zum Inhalt

Blog kululu

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    90
  • Aufrufe
    1.008

Klausurvorbereitung und Klausur BGB II

Anmelden, um zu folgen  
kululu

251 Aufrufe

Gestern habe ich eine Klausur in BGB II geschrieben. Zuvor war ich extra noch auf einem Wochenendseminar zur Klausurvorbereitung in Hagen.

Die Klausurvorbereitung war echt heftig. Wir wurden zwei Tage lang richtig von der Dozentin gedrillt - was zwar anstrengend war, aber auch wirklich was gebracht hat. Ich habe mich erst ein paar Wochen vorher angemeldet, deswegen habe ich keinen Platz mehr in der Bildungsherberge bekommen :-( Wir sind dann ins Mercure Hotel, das hat mich aber nicht überzeugt. Trotzdem war ich froh bei der Klausurvorbereitung gewesen zu sein. Wir haben gemeinsam Schemen erarbeitet und an Fällen geübt. Die Dozentin war allerdings oft über die Wissenslücken von uns entsetzt - die wirklich bei allen bestanden haben - sie hat uns oft gefragt, ob wir wirklich am Mittwoch eine Klausur schreiben wollen :-( Ich muss sagen, dass mir das Skript zum Kurs überhaupt nicht gefallen hat, es war sehr schwer zu lesen und für mich war kein roter Faden erkennbar. Die Dozentin meinte zum Skript "Eigentlich darf ich das ja gar nicht so laut sagen, aber viele von uns Mitarbeitern mögen das Skript nicht. Es eignet sich hervorragend zum Lesen - insbesondere wenn man einschlafen möchte - aber eine Klausur kann man danach definitiv nicht bewältigen". Das finde ich ziemlich hart.

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Die Dozenten kommt sehr positiv rüber, so wie du sie beschreibst - hart, aber ehrlich und fair und so, dass es was bringt und nicht nur Laberei ist.

Wie war denn die Klausur?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und wie fandest Du die Klausur? Mir wurde BGB II damals ja angerechnet.

Ich hatte ja an der Präsenzuni, wo ich vorher Jura studiert hatte, immer Pflichtarbeitsgemeinschaften zum BGB, die mir auch sehr viel gebracht haben. In Hagen hab ich leider nie einen Workshop mitgemacht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kann dazu nicht wirklich was sagen. Die Meinungen zur richtigen Lösung gehen derzeit sehr weit auseinander :-D Muss man einfach mal abwarten. Ich sehs sportlich nach dem Motto "dabei sein ist alles". Hab wegen dem Fachabitur recht spät mit dem Lernen für BGB II angefangen. Falls es nicht klappt hab ich ja noch zwei Versuche. Ich hoffe allerdings schon, dass es reicht und am besten nicht mit 4,0.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung