Springe zum Inhalt
  • Einträge
    91
  • Kommentare
    325
  • Aufrufe
    9.907

Kommunikations-Legasthenie

Anmelden, um zu folgen  
schwedi

178 Aufrufe

Unser Termin musste schon wieder verschoben werden. Bis zur Minute, in der der Termin eigentlich beginnen sollte, hatte ich weder eine Zu- noch eine Absage erhalten. Ich habe den Leiter also abgepasst und gefragt wie es aussieht. Antwort war, dass wir verschieben müssen. Wozu haben wir eigentlich Outlook? Ist ein Klick durchzuführen zu viel verlangt? Und das war keine Ausnahme :angry:!

Deshalb habe ich am Wochenende beschlossen, dass ich die Projektarbeit nicht hier in der Firma schreiben und den Prozess an unserem Termin beenden werde. Zu viel Fachliches ist vollkommen ungeklärt, es gab noch keine Folgetermin zum Ersttermin zum Thema Requirements Engineering, generell haben Projekte, die heute noch Prio haben, morgen früh keine Prio mehr (ohne dies zu kommunizieren, versteht sich) oder versanden. Ich bin da zu abhängig.

Also werde ich ein unabhängiges Thema suchen und gleichzeitig versuchen, am Klinikum, an dem ich vielleicht meine Masterarbeit schreiben kann, die Projektarbeit zu schreiben. Sie haben genügend Themen, habe ich gehört.

Bleibt nur noch die steigende Zeitnot. Die Masterarbeit hat Abgabetermin Ende Mai nächstens Jahr. Die Masterarbeit wollte ich im Dezember beginnen. Die Zeit für die Projektarbeit, die in meinem Fall keine feste Frist hat, schwindet also bedenklich. Wenn es der Prof erlaubt, habe ich mir überlegt das Ganze notfalls umzudrehen: Erst Masterarbeit schreiben, damit ich den Abgabetermin auf jeden Fall einhalten und das Kolloquium mitmachen kann (beide Termine gibt es nur jährlich einmal) und notfalls hinterher erst die Projektarbeit.

Damit ist natürlich der Übungszweck der Projektarbeit futsch und zur Abschlusszeremonie im nächsten Juli wäre ich dann wieder nicht dabei, aber das ist dann auch schon egal.

Schaun mer mal wie´s weiter geht. Einen guten Start in die neue Woche!

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung