Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    57
  • Kommentare
    245
  • Aufrufe
    5.211

[CSUS] Langes Wochenende

Anmelden, um zu folgen  
ManofStil

299 Aufrufe

Das lange Wochenende neigt sich dem Ende zu und wir hatten einen sehr angenehmen Trip zum Lake Tahoe gemacht. Samstag morgen holte uns Enterprise (nach ein paar Diskussionen) ab und wir bekamen einen Mietwagen.

Also haben wir vier schnell die Sachen eingeladen und los ging's über die Berge zum Lake Tahoe.

In der Nähe liegt das Squaw Valley, dass wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollten. Nach einer kurzer Mittagspause ging's dann weiter. Und kaum war der See in Sicht, machten wir eine kurze Pause, genossen das klare Wasser, den Blick auf die wunderschöne Landschaft und so mancher traute sich sogar zu baden.

An der Emerald Bay gab's dann noch eine kurze Fotosession und schließlich kamen wir gegen Nachmittag im Hotel an. Dort haben wir dann schnell die Sachen auf's Zimmer gebracht und sind weiter nach Carson City, wo wir eine Ghost Walking Tour machen wollten. Die war auch sehr gut gemacht und wir haben diverse Tote aus Nevadas Hauptstadt kennengelernt und uns knapp zwei Stunden sehr gut unterhalten gefühlt.

Danach war es schon dunkel, und so ging es abends zurück nach South Lake Tahoe, wo wir nach einem leckeren Essen dann schlafen gingen.

Am nächsten Morgen war das Wetter wechselhaft und es war sogar Regen angesagt. Also entschieden wir uns nach Virginia City zu fahren und uns mal den Wilden Westen anzuschauen. Dort angekommen staunt man erst einmal, weil wirklich die ganzen Häuser noch wie "damals" dort stehen und man das Gefühl hat, bei Bonanza in den Fernseher gesogen worden zu sein. Nach einer ausgiebigen Fotosession und einen Spaziergang durch die Stadt haben wir uns noch eine Wildwestshow angesehen. Die wurde von 3 Cowboys veranstaltet und war wirklich super! Wer da hin fährt, sollte die halbe Stunde (und die $6) dafür unbedingt einplanen!

Leider hatten wir danach wohl schon alles in Virginia City gesehen und so sind wir kurzerhand doch noch nach Reno gefahren. Ich muss sagen, für mich persönlich war die Stadt gar nichts. Casinos interessieren mich nicht und sonst gibt es dort eigentlich nichts - außer Wedding Chapels. Aber auch das Thema hab ich ja schon abgehakt...

Nach einen kleinen Spaziergang dort und einem kurzen Aufenthalt in einem der Casinos ging es dann aber über die Berge wieder zurück zum Hotel.

Abends haben wir dann im Hard Rock Café in South Lake Tahoe gegessen und noch ein paar Andenken mit nach Hause genommen. Gut, dass das Café so dich an unserem Hotel lag. Es wurde nachts doch recht frisch - das kannten wir aus Sacramento so gar nicht mehr...

Und heute ging's dann nach einem kurzen Einkauf bei Supermarkt, Post und Tankstelle ganz gemächlich zurück nach Sacramento. Dabei haben wir noch kurz einen Halt am Nordstrand des Lakes abgehalten. So konnten wir noch einmal jeder in den See und anschließend die Sonne genießen, dösen, Ansichtskarten schreiben oder einfach nur lesen...

Danach ging es direkten Wegs nach Hause und ich habe eben noch schnell den Mietwagen abgegeben.

Nun geht der Ernst des Lebens (bzw. des CSUS) wieder los. Ich sitze wieder an der Präsentation für Mittwoch und morgen geht's mit dem Ausflug nach Rocklin weiter...

Das Wochenende tat aber gut, um nach der Woche einmal abzuschalten. Und schön war's auch! :)

LG aus sunny California / Nevada

Flo

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung