Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    63
  • Kommentare
    187
  • Aufrufe
    4.125

Es geht Richtung erste Prüfung...

Anmelden, um zu folgen  
Thomislav

193 Aufrufe

Die ersten Prüfungen und Rep's sind gebucht, einmal zwei in Pfungstadt und eine extern. BWL mach ich extern und vorher mal das Online Rep. Mathe und Werkstofftechnik in Pfungstadt ebenfalls mit Rep.

Werkstofftechnik ist momentan zusammen mit BWL schlimmer als Mathematik. das hätte ich mir nun nie träumen lassen. Aber bei Mathematik führt das Wiederholen der Hefte, der Übungen und viele Youtube Videos doch irgendwie dazu das was hängen bleibt und das man manches versteht. Bei Werkstofftechnik scheinen mir die Hefte nicht so gut zu sein. Beispielsweise kommt bei den Übungsaufgaben nach dem Kapitel die Frage nach dem Coloumbschen Gesetz das erst im nächsten Kapitel besprochen wird.

Bei den Einsendeaufgaben erschließt sich mir auch nicht immer was denn eigentlich gefragt ist. Aber ich hoffe mit viel Wiederholen und dem Rep vor der Klausur da anständig durchzukommen. BWL dagegen scheint für mich ein Fleiß-Fach zu sein. Das ist ein Thema das mich überhaupt nicht anspricht. Aber es muss halt sein.

Die erste BWL Einsendeaufgabe war sehr ernüchternd. 3,7 als "Note". Die Antworten waren vom Prinzip meistens richtig aber nicht ausführlich genug geschrieben. Laut Korrektorin ist es wohl in den Klausuren auch so dass viel drumherum und ausführlich geschrieben werden muss.

Das war schon ein leichter Dämpfer.

Bei den Mathe Einsendeaufgaben waren zwei Gut und eine Miserabel. Bei Monotonie und Beschränkung weiß ich was damit gemeint ist, hab aber noch nicht raus wie ich da Argumentieren soll/kann beziehungsweise wie ich die Begründung niederschreibe.

Und wenn man bei der Grenzwertberechnung vorne den "Lim" weglässt gibt es natürlich auch abzug.

Nun habe ich das zweite Paket bestellt. Von den Fächern gibt es nichts neues. Bis zu den Prüfungen habe ich insgesamt auch noch zweieinhalb Wochen Urlaub was mir eigentlich reichen sollte um nicht in Zeitnot zu kommen.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung