Trying to do things right.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    17
  • Aufrufe
    1.021

Vollständige Induktion, jetzt EXXXTRA schwer!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
distantphysics

106 Aufrufe

Die vollständige Induktion ist ein Thema das sicherlich in der Prüfung dran kommt. Der Lösungsweg lässt sich ganz gut verinnerlichen, so dass man da sicher ein paar Punkte hat - oder auch nicht.

Das Script geht über das Thema in gerade mal 3,25 Seiten drüber und man knabbert daran schon ein wenig, hat aber die Chance das ganze noch zu verstehen. Entsprechend fühlte ich mich für die Einsendeaufgabe einigermaßen gerüstet.

Die Einsendeaufgaben legen aber nochmal ne Schippe drauf, während das Script die vollständige Induktion immer nur für Gleichungen erklärt, hat man in der Einsendeaufgabe plötzlich nur Ungleichungen vor sich. Entsprechend planlos stehe ich da.

Das Internet und die Newgroup hilft zwar weiter, aber ich frage mich schon warum ich den Absatz im Script überhaupt gelesen habe. Hilfreich ist der nämlich nicht.

Nachtrag

Ist das Absicht dass die Einsendeaufgabe genau der zusätzlichen Übungsaufgabe entspricht?


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Ja, das Script ist wirklich nicht sehr ausführlich, besonders weil das Thema oft 8 - 10% der Klausurpunkte ausmacht. Aber es gibt ja ganze 90 Seiten Zusatzmaterial *hust*

Wenn man die alten Diplom-Module anschaut ist man irgendwie neidisch, da dort sehr ausführlich erklärt wird im Gegensatz zum 1141

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
distantphysics

Geschrieben

Ja, das Script ist wirklich nicht sehr ausführlich, besonders weil das Thema oft 8 - 10% der Klausurpunkte ausmacht. Aber es gibt ja ganze 90 Seiten Zusatzmaterial *hust*

Ja, ich glaube 1141 ist einer der Kurse bei dem man um externe Literatur - ob jetzt von der Fernuni oder von anderswo.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?