Strukturierte Freizeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    140
  • Kommentare
    636
  • Aufrufe
    6.721

Und schon die nächste "Panne"

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chryssi

93 Aufrufe

Am Donnerstag Abend hätte ein Englisch-Webinar von 1,5 Stunden stattfinden sollen. Dachten ich und drei, vier Kommilitonen zumindest. Wir alle pünktlich angemeldet, nur kein Dozent. Auch nach 10 Minuten nicht, was uns ziemlich merkwürdig vorkam.

Einer schaute dann noch mal in den Stundenplan und siehe da, dieser war um 14 Uhr des gleichen Tages erneuert wurden und das Webinar 4,5 Stunden später war tatsächlich gestrichen.

Ok, kann man jetzt sagen, es gab ja eine E-Mail der Hochschule, dass neue Stundenpläne abliegen.

Aber kann man da nicht freundlicherweise dazu schreiben, dass es Änderungen gibt, die den gleichen Tag betreffen?!? Ist das zu viel verlangt?

Wäre ich die Einzige gewesen, die das nicht mitbekommen hat, würde ich ja nicht meckern, aber wir waren zu viert!

Ich habe den Chat der letzten Vorlesung gelesen, an der ich leider nicht teilnehmen konnte. Da stehen teilweise Hinweise drin, die auf ein Ausfallen der Donnerstags-Vorlesung hindeuten. Pech nur, dass diese Vorlesung nach 2 Wochen immer noch nicht online steht, obwohl eine Wartezeit von 2-3 Tagen versprochen war. Sonst hätte ich die Vorlesung schon nacharbeiten können und hätte bestimmt auch von der Verschiebung gehört.

Mich beschleicht immer mehr das Gefühl, dass die SRH nicht meine Hochschule für den Master ist...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Selbst wenn du die Änderung mitbekommen hättest, ist so eine kurzfristige Absage blöd, da man sich ja die Zeit im Kalender freigehalten hat. Gab es denn eine plausible Begründung für die Absage?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Beetlejuicine

Geschrieben

Darüber würde ich mich auch sehr ärgern!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es gab gar keine Begründung, einfach nur einen geänderten Vorlesungsplan. Das Webinar scheint zudem Ersatzlos zu entfallen, da der Plan keine zusätzliche Vorlesung zu einer späteren Zeit enthält.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn man dann noch von Kommilitonen aus höheren Semestern zu hören bekommt, dass das häufig der Fall ist, überlegt man noch viel kritischer...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kann deinen Ärger ebenfalls verstehen, man richtet sich ja ... wenn mal jemand krank ist oder so und sich abmeldet ist das was anderes...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?