Springe zum Inhalt
  • Einträge
    106
  • Kommentare
    742
  • Aufrufe
    7.702

Wenn man CP bekommt, ist es nicht Prokrastinieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lumi

176 Aufrufe

Jetzt bin ich schon wieder zwei Wochen im Lande und konnte dank Jetlag lerntechnisch Vollgas geben. Die zwei benötigten Hausarbeiten für Kommunikation und Führung sind geschrieben und auch schon benotet. Den Projektbericht zur Anerkennung des CSUS-Praktikums als Projekt ist ebenso fertig und auch schon bei der WBH angekommen. In vier Wochen soll es Feedback geben. Es gibt wohl nur bestanden oder nicht bestanden für den Bericht. Ich bin auch gespannt, wie dann die Noten von der CSUS hier in meine Modulnoten einfliessen.

Und nun steht in vier Wochen die Klausur Informationstechnologie an. Eigentlich war es unklug, erst die Anerkennung anzugehen. Ich hätte die Zeit für ITI brauchen können. Aber irgendwie sass mir das im Nacken, ich mag es nicht fast vollständige Sachen beiseite legen zu müssen. Nun ja, ich werde sehen, was ich von der Lern-Prokrastination habe. Frage an die Prokrastinations-Experten hier: ist das noch Prokrastination, wenn man Credit Points fürs Prokrastinieren bekommt? :sneaky2:

Aber wenn ich schon Zeit verplemper, dann auch richtig! Ich geh heute erst Mal auf eine Geburtstagsfeier. Und wenn mich dann der Jetlag weiterhin im Griff hält, kann ich ja von 1-3 Uhr meine Kenntnisse in der Wahrscheinlichkeitsrechnung auffrischen. :blink:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

ist das noch Prokrastination, wenn man Credit Points fürs Prokrastinieren bekommt?

Ich hoffe nicht, sonst hätte ich dieses Jahr viel prokrastiniert :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Interessante Frage! Kommt auf die CPs an, die Du verdienst, würde ich sagen; Gehen die auf Dein Studium: keine Prokrastinations-CPs. Meine CPs beispielsweise, die ich - im Falle, dass ich es durchziehe - an der Apollon für das Zertifikat Change Management bekomme, sind es ganz eindeutig Prokrasti-CPs .

Unglaublich, hat Dich der Jetlag auch dermaßen im Griff?! Naja, nachts hat den Vorteil, dass es absolut still ist und es absolut keine Ablenkung gibt :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
ist das noch Prokrastination, wenn man Credit Points fürs Prokrastinieren bekommt?

Streng genommen ja, weil:

Eigentlich war es unklug, erst die Anerkennung anzugehen. Ich hätte die Zeit für ITI brauchen können.

Du hast also etwas (Anerkennung) zwar auch Nützliches, aber eigentlich (im Moment) nicht so Wichtiges gemacht, um dich vor etwas anderem (ITI) zu drücken, was du eigentlich machen wolltest.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eigentlich hat Lumi ja bei der Anmeldung zu ITI schon gesagt, dass sie sich sehr wahrscheinlich wieder davon abmelden wird. Also von dem her mache ich mir da garkeine Gedanken ^^

@Lumi: ne Freundin von mir schreibt auch ITI extern im Nov. Sie hat den Kram zum Großteil schon in der Ausbildung gemacht und die Hefte im Sommer schonmal gelesen. Ihr Kommentar zu "Lumi schreibt auch mit und fängt jetzt an" war nur ein "jetzt?!" ... aber lass dich nur nicht entmutigen ... :lol:

Falls du noch was zum prokrastinieren brauchst: meine Fenster müssten mal geputzt werden.

Sonst muss ich das machen bevor ich mich um die CSUS Nachbereitung (incl bloggen) kümmern kann ... :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@ Markus: Ich ahnte es ... :ohmy:

@ Esmes Freundin: Herausforderung angenommen! :sneaky2:

@ Esme: bevor ich deine (bzw. irgendwelche) Fenster putze, schreibe ich noch ne B-Aufgabe zwischendurch!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung