Springe zum Inhalt

Blog FamilyCoach

  • Einträge
    5
  • Kommentare
    17
  • Aufrufe
    678

Fernabitur bei AKAD die große Entäuschung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
FamilyCoach

155 Aufrufe

Also weiter geht es. Wie bereits berichtet habe ich sehnsüchtig auf mein Paket gewartet.

Nein es ist nicht gekommen. Habe heute mal nachgerufen, der Starttermin wurde ja vom 03.11.14 auf den 01.11.14 vorverlegt.

Heute um 14 Uhr beim Telefonat mit einer Beraterin für das Fernabitur habe ich die Mitteilung bekommen, dass morgen die Infos rausgehen und anfang nächster Woche dann die Pakete rausgehen.

Dann um 16.00 Uhr eine Mail von AKAD...ich dachte ich bekomme einen Anfall.

Der Starttermin wurde vom 01.11.14 auf den 05.01.15 verlegt. Sie bitten um Verständnis.

WAAAAASSSSS????? :sneaky2:

Habe dann gleich mal nachgerufen, da ich mich dann doch auf die Schippe genommen gefühlt habe. Und da hieß es dann, ja das ist ein Kommunikationsproblem gewesen und das was in der Mail steht ist Fakt.

Auch wenn AKAD mit seinem Online Campus trumpht....ich bin maßlos entäuscht.....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

:blink:

Wie konnte denn sowas passieren?

Dass du enttäuscht und wütend bist, kann ich verstehen.

Gerade am Anfang ist man doch so herrlich motiviert und kann den Start kaum abwarten! Und jetzt verschiebt sich das plötzlich noch mal um 2 Monate, das ist schon wirklich sehr gemein. :thumbdown:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da würde ich mir ernsthaft einen Wechsel überlegen. So konkurrenzlos gut, dass ich diese mangelnde Kommunikation gleich zu Beginn + 2 weitere Monate Warten hinnehmen würde finde ich das AKAD-Angebot auch wieder nicht :glare:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie kommt das denn? - Das verstehe ich jetzt gar nicht. Das Fernabi bei AKAD wird doch jetzt schon einige Zeit angeboten. Warum kannst du dann erst im nächsten Jahr starten? Oder hast du irgendeine Fachrichtung etc., die es bisher nicht gab.

Dass du enttäuscht bist, kann ich sehr gut verstehen. Wirst du jetzt abwarten oder überlegst du einen Wechsel zu einem anderen Anbieter?

Was waren denn deine Gründe, dich für die AKAD zu entscheiden?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die AKAD wirft ja im Moment Großteile ihres Konzeptes über den Haufen (Abschaffung der Pflichtseminare etc.) und bastelt "alles neu" zum Jahresbeginn 2015; ich könnte mir schon vorstellen, dass das geschilderte Problem was damit zu tun hat...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schade AKAD, auch in der Facebookgruppe nehmen die Beschwerden zu. Prüfungstermine werden einfach verschoben etc. Das klappt derzeit garnicht gut. Bin echt froh das ich meinen Abschluss innerhalb des alten Systems gemacht habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung