Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    34
  • Aufrufe
    1.120

Erste Woche vergangen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GTI210

168 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich hab mir gedacht ich meld mich mal wieder nachdem ich nun ne Gute Woche FERNSTUDENT bin :lol:

der Online Campus der WBH ist ein wenig unübersichtlich gestaltet finde ich, hier konnte ich mich nicht direkt zurechtfinden. Aber nach ein zwei recherchen im Netz klickte man sich schon dahin wo man wollte.

die ersten Unterlagen habe ich alle mal überflogen, zu Grundlagen der Betriebswirtschaft.... kann man sagen dies ist ein Fach bei dem man fast nur auswendig lernen muss.

Einführung in die naturwissenschaftlichen Ingenieurgrundlagen ist eine Mischung finde ich hier gibt es punkte die man einfach wissen muss und anderes wo wiederum reine Übungssache ist.

Das beste kommt zum Schluss, nämlich Mathematik I.

Hier habe ich mich intensiv über das erste Studienheft gemacht. Ich bin auch schon fast durch hier, mein Fazit Üben Üben Üben mann muss erstmal den Ablauf der einzelnen Methoden verinnigt haben und wenn die sitzen muss man bei den einzelnen Aufgaben rauslesen können was verlangt ist.

Ich werde auch weiterhin Mathe durchziehen, da ich hier um es mal "human" auszurdrücken am meisten Respekt vor habe. Bis jetzt kann ich sagen das ich ca. 70% verstehe, ein zwei Punkte sind immer dabei die ich nicht gleich schnalle sondern mir erst ein paar Aufgaben dazu reinziehen muss um zu verstehen wies funktioniert.

Hoffnung hab ich ja noch das mir ein Teil von Mathe des Technikers angerechnet wird.

Wer weiß den ne gute Formelsammlung für Mathematik? Hab im online campus der wbh sowie in der facebook gruppe der wbh nun schon mehrmals gelesen das die von der wbh mit vielen Fehler ist.

Viele Grüße

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wer weiß den ne gute Formelsammlung für Mathematik?

Die Beste ist meistens die selbst erstellte. Dann hast du genau die Formeln, die du auch wirklich brauchst, weißt wo sie stehen und manche haben sich beim Schreiben auch schon eingeprägt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

In Mathe 1 habe ich mir eine Formelsammlung von der WBH Seite runtergeladen. Diese wurde von einem Studenten erstellt. Ich hab die dann nach meinen Wünschen angepasst. In Mathe2 habe ich dann die Formelsammlung von Papula benutzt. Aus den Klausurberichten habe ich mir rausgesucht was immer so dran kommt und habe dann für jedes Thema zwei Seiten mit dem Vorgehen erstellt ....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für Mathe gibt es Schwerpunkte vorab - d.h. du kannst dir genau das notieren was du brauchst und hast damit eine Übersichtlichkeit, die du beim Papula zB nicht hast. Auch wenn ich den Papula ansonsten sehr gut finde. Er ist halt einfach riesig ...

Du darfst in Mathe normal alles mitnehmen, also auch UEKL und Lösungen dazu ... nur als Hinweis.

(Allerdings hab ich nur eine Matheklausur mit 120min gehabt, und nicht Mathe 1 und 2 mit je 90min)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung