Projekt "Bachelor"

  • Einträge
    134
  • Kommentare
    609
  • Aufrufe
    5.197

Fernstudium Guide - Planung 2015

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jeany89

65 Aufrufe

wie es der Titel schon sagt, habe ich mir Gedanken zur Planung für die restlichen Module von Fernstudium- Guide gemacht.

Im Moment bearbeite ich das Modul "Internes Rechnungswesen" und habe schon die EA eingreicht, hier möchte ich gerne Ende Februar/ Anfang März die Modulprüfung machen.

Danach werde ich mich mit dem Modul " externes RW" beschäftigen und auch zeitnah die Prüfung ablegen.

Mein Ziel wäre es den Lehrgang bis im Herbst abzuschliessen :)

Offen steht zur Zeit noch:

Externes + Internes Rechnuncgwesen

BWL

VWL

Statistik

Investition & Finanzierung

Ich berichte weiter, ob es klappt :thumbup:

Ich bin von dem Konzept überzeugt, besonders ergänzt es super mein Studium. Da der Stoff einfach nochmal vertieft oder andere Sichtweisen aufgezeigt werden. :)

Euch allen ein schönes Wochenende :thumbup::thumbup::thumbup:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Danke für deinen Einblick. Der Lehrgang scheint mir vom Stoff her doch recht umfangreich zu sein.

Ist für dich vieles doppelt zum Studium, oder bringt es dir noch Neues?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja der Stoff variiert etwas nach Fach, Internes Rechnungswesen ist z.B. schon sehr umfangreich, gerade da externes Rechnungswesen ein eigens Modul ist.

Der Stoff deckt auch viel vom Studium ab, geht nur in manchen Bereichen nicht so tief in die Materie, z.B bei Recht, dafür hat man aber noch einmal ganz andere Beispiele.

Für mich hat es den Vorteil, dass wenn ich die Fächer von FSG und dann vom Studium mache, die gleich sind, ich ein grißen Lerneffekt habe. Investiere aber natürlich auch wieder mehr Zeit.

Aber gerade in Mathe hat es mir sehr sehr viel gebracht, hier wäre die Note sonst schlechter ausgefallen :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?