Zum Inhalt springen
Fernstudium-Infos.de ist aufgrund eines Software-Updates heute ab 10:00 Uhr für bis zu 30 Minuten nicht erreichbar! ×

  • Beiträge
    50
  • Kommentare
    165
  • Aufrufe
    1.876

morgen ist es soweit...


Rhinoa

197 Aufrufe

 Teilen

...und ich hab meine erste, richtig wichtige Prüfung. Unternehmenführung wird die erste Klausur sein, die ins Bachelor Endzeugnis einfließt und ich fühl mich einfach nur super schlecht Vorbereitet.

Gestern Abend hab ich eine Übungsklausur gemacht und ich wäre durchgefallen... Das Problem liegt wie bei MUU auch schon in der Fragestellung. Die Fragestellung ist so schwammig, dass ich teilweise überfragt bin, was ich denn jetzt antworten soll...

Werd heute schon um 12 Uhr aufhören im Büro und mich nochmals drüber setzen. Eigentlich hatte ich den Freitag vor den Klausuren bisher nie neues gelernt und hab eher mit Freunden was unternommen. Diesmal ist aber alles anders...

Mir liegen zu Unternehmensführung die Klausuren aus FS2008 und HS2008 vor. Hier wurde in beiden Klausuren jeweils eine Frage zu Benchmarking gestellt, daher klammere ich das Thema jetzt bei der detaillierten Vorbereitung einfach mal aus... Und falls doch, irgendwelches blabla dazu fällt mir schon ein!

Morgen im Zug auf dem Weg nach Nürnberg werd ich dann nochmal alles Revue passieren lassen und dann wird das schon... irgendwie!

Falls mir die Note nicht "genügt" fürs Endzeugnis hab ich ja immernoch die Möglichkeit, im Freiversuch, nächstes Semester nochmal UNF zu schreiben. Diese Option halt ich mir bis auf weiteres offen...

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Michael Knight

Geschrieben

Falls mir die Note nicht "genügt" fürs Endzeugnis hab ich ja immernoch die Möglichkeit, im Freiversuch, nächstes Semester nochmal UNF zu schreiben. Diese Option halt ich mir bis auf weiteres offen..
Diese Option hast Du aber nur, wenn Du während der Klausur aufstehst, Deine Zettel zerreisst und nicht abgibst. Oder was verstehst Du unter einem "Freiversuch"?

Aber das wird sicher eh nicht eintreten! Viel Erfolg!!

Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Also bei ner Infoveranstaltung wurde uns gesagt, dass eine einmal eingetragene Note nicht verbessert werden könnte. Bestanden sei bestanden.

Das mit dem Zerreichen klingt natürlich auch schon theatralisch :D

Mit dem Benchmark-"Problem" hätte ich genau andersrum gehandelt, mir dieses Thema nochmal angesehen, weil es scheinbar "beliebt und wichtig" ist. Aber ich hab ja auch noch KEINE Klausurerfahrung mit der HFH gemacht...

Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Achso, drücke natürlich trotzdem die Daumen. Evtl. kommst du ja doch mit nem blauen Auge davon.

Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Das mit dem Zerreichen klingt natürlich auch schon theatralisch

ich selbst habe das nie gemacht, aber an der Uni war das gängige Praxis. Manchmal reichte ein Blick auf die Fragen ...

Link zu diesem Kommentar

Das mit aufs Blatt kucken und direkt abgeben hab ich auch schon mal live erlebt.....aber ich bin sicher dass du das morgen nicht brauchst :) Ich drücke ganz fest die Daumen ! Das klappt schon :)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...