Pinguinchens Studien

  • Einträge
    33
  • Kommentare
    135
  • Aufrufe
    2.524

Zeit für Veränderung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinguinchen

154 Aufrufe

Soooo, nun melde ich mich auch mal wieder zurück. Momentan habe ich einiges veranlasst, das zu Veränderungen in meinem Leben führen könnte….KÖNNTE.

Um genauer zu sein: ich habe mich an einer Hochschule als wissenschaftliche Mitarbeiterin beworben und war auch schon beim Vorstellungsgespräch. Des Weiteren habe ich mich an einer weiteren Hochschule für eine Nebenbeschäftigung beworben. Und last but not least: ich habe Ernst gemacht und eine Bewerbung für ein englischsprachiges Fernstudium in Schweden abgeschickt.

Nun warte ich auf die Ergebnisse…der Job an der Hochschule als Wissenschaftliche Mitarbeiterin gefällt mir richtig gut und eigentlich hatte ich auch ein sehr gutes Gefühl beim VG. Die Stimmung war sehr herzlich und es "passte" einfach…aber man weiß ja nie wie die Konkurrenz ist…nun muss ich abwarten, ob ich genommen werde oder nicht. Ich hoffe, ich bekomme diese Woche Bescheid.

Zum geplanten Fernstudium: das angestrebte Fach "Integrative Health Sciences" habe ich durch Zufall entdeckt und konnte mich leider nicht mehr regulär bewerben, daher habe ich eine "late application". Ich musste mich zentral bewerben bei universityadmissions.se - das ist vergleichbar mit der ZVS/hochschulstart.de und ich muss mittlerweile sagen, dass bei mir der Eindruck entstanden ist, dass die Bürokratie in Schweden mindestens genauso ausgeprägt ist wie bei uns in Deutschland. Irgendwie hatte ich ja so eine verstrahlte Pippi Langstrumpf-Ikea-Sicht auf Schweden :sleep: Während des "application process" durchläuft man intern einige Stadien, aber seit letzter Woche habe ich nun den Status "qualified" und ein "merit rating von 960 bei einem Maximum von 999" - ich bin also noch mitten im Zulassungsprozess und ich hoffe, dass ich doch noch einen Platz ergattere, auch wenn ich in der "late application" bin. Inhaltlich ist das Studium wirklich sehr interessant: Gesundheitswissenschaften, International Health, Forschungsmethoden, Forschungsmethoden und Forschungsmethoden. Jedes Modul wird schön nacheinander abgearbeitet und man kann insgesamt 120 ECTS erreichen und hat dann einen Master of Sciences. Wenn man bereits ein "Master degree" in Händen hält, kann man den MSc auch nach 60 ECTS erreichen. Das Studium ist als reines Fernstudium konzipiert und die Unterrichtssprache ist Englisch - daher ja auch mein Ehrgeiz mit dem IELTS-Test :)

Nun ja…denn muss ich wohl mal abwarten, was die nächsten Tage bringen werden…hoffentlich klappt es mit dem Job - denn den hätte ich am allerallerliebsten!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Wie ist denn der IELTS-Test abgelaufen. Ich hatte ja auch vor evtl in Schweden zu studieren :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Ich drücke dir die Daumen für den Job als Wissenschaftliche Mitarbeiterin. :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich drücke dir für alles die Daumen! Hier mal von einem Fernstudium in Schweden Berichte zu lesen, fände ich sehr interessant :-).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch von mir gedrückte Daumen für die Stelle und das Studium!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?