Springe zum Inhalt

Strukturierte Freizeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    140
  • Kommentare
    636
  • Aufrufe
    7.258

Vorlesung Recht 1

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chryssi

208 Aufrufe

Es geht Schlag auf Schlag in Sachen Präsenzvorlesungen.

Gestern war dann schon direkt die zweite Veranstaltung im 1. Semester M.Sc. Logistik an der THM Friedberg.

Recht 1 stand auf dem Plan und es waren mehr Leute anwesend als ich gedacht hätte. Auf Wunsch des Dozenten war der Start um 8:00 statt wie gewöhnlich um 10:15, entsprechend früher war auch Schluss.

Insgesamt eine gute Veranstaltung, wenn ich mir auch etwas mehr von versprochen habe als das "Lang-hangeln" am Lehruch. Einiges wurde noch mal deutlicher erklärt, aber an einigen Stellen hat der Dozent sic doch etwas zu oft wiederholt.

Richtig toll war die Tatsache, dass endlich die Mensa an Samstagen geöffnet hat. So war es dann möglich, sich in der knapp halbstündigen Mittagspause gut zu verpflegen, ohne viel Zeit mit langen Wegen und Sucherei zu verbringen. Geschmack gut, Preise absolut super (Studentenpreise!).

Spannend wird noch die Frage, ob der Dozent recht hat oder die Prüfungsordnung. Seit diesem Semester wurde sie grundlegend überarbeitet und an einigen Stellen geändert. Ein Punkt ist die Tatsache, dass für dieses Fach laut Prüfungsordnung neuerdings eine Projektarbeit als Prüfungsleistung vorgesehen ist. Unser Dozent geht wie immer von einer Klausur aus. Hier ist jetzt das Prüfungsamt gefragt und ich bin schon gespannt, wie die Antwort ausfällt. Mir persönlich wäre eine Projektarbeit lieber aber wenn unser Dozent auf eine Klausur besteht...

Diese Vorlesungstage sind ziemlich anstregend, allein zeittechnisch sind mit Fahrerei gut 10 Stunden weg.

Aber bislang gefällt es mir noch gut, und auch das Niveau hatte ich mir so erhofft. Zuerst zwar noch Wiederholung von Grund auf, aber es zieht schon an. Und das ist gut so, schließlich will ich ja noch Neues lernen.

Am kommenden Samstag geht es schon weiter, die zweite und letzte Vorlesung in Rechnungswesen und Finanzierung. Aktuell sitze ich noch an der Einsendeaufgabe, die ja auch in die Modulnote einfließt.

Bis Mittwoch will ich aber damit fertig sein, und damit ist die Frist bis Freitag gut zu halten.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Diese Start-Vorverlegung auf 8 Uhr hätte mich geärgert... Ansonsten hört es sich doch gut an, wenn auch mehr in Richtung klassischer Vorlesung.

Ich denke ja, dass so eine Prüfungsordnung verbindlich sein sollte, wenn sie denn für euch gilt. Aber wie du schon schreibst mal abwarten, was das Prüfungsamt sagt...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Vorverlegung stand schon weit vor Semesterbeginn fest, von daher konnte ich mich seelisch und moralisch gut drauf einrichten. Es wird auch das einzige Mal in diesem Semester so sein.

Ich dachte auch, dass die Prüfungsordnung so gilt wie veröffentlicht. Anscheinend handelt es sich aber wirklich um einen (unbemerkten) Druckfehler. Aber gültig ist gültig, erstmal...

Im Online-Campus wurde unser Semester schon darauf hingewiesen, dass man seitens der Hochschule bereits an einer einvernehmlichen Lösung arbeitet.

Ist für die wohl das erste Mal. Ärgerlich, aber noch früh genug aufgefallen. Als "Klausur"-datum ist bislang der 13.06. geplant.

Ich werde berichten...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ok, wenn es sich um ein Versehen handeln, lässt sich ja vielleicht mit allen Beteiligten eine einvernehmliche Lösung finden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung