• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.272

Word, oh Word... Oder: ich bin nicht mehr normal!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

144 Aufrufe

Ich bin gerade etwas belustigt!

Vor paar Tagen erst habe ich mich noch gefreut, dass Word diesmal so erstaunlich nett zu mir ist. Denkste!

Heute früh mache ich meine Datei auf, und siehe da, ALLE Querverweise und Verzeichnisse zeigen nur noch die Seite 2 an! Erstaunlich, was alles auf eine einzige Seite passt! :thumbup:

Kurzzeitig hatte ich Angst, dass alles weg ist, aber dem ist nicht so. Außerdem hätte ich genügend Sicherungskopien, irgendeine wäre mit Sicherheit brauchbar! :lol:

Momentan macht das wirklich Spaß! Das große Gejammer kommt bestimmt nochmal, aber für den Moment genieße ich es wirklich. Irgendwas muss ich wohl gewaltig falsch machen :blink::lol::thumbup:

(oder: Schlafmangel und neueste Essgewohnheiten lassen mich völlig durchdrehen...)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Im Moment machst du echt den Eindruck, als könnte dich nichts mehr schocken.

Vielleicht solltest du hier mal über deine Essgewohnheiten berichten - vielleicht möchten andere das ja auch gerne haben. ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dank der vielen, vielen zurück liegenden Arbeiten weiß ich, dass immer noch alles passieren kann. Daran versuche ich immer wieder zu denken, um nicht leichtsinnig zu werden. Das einzige, was mich von der Fertigstellung abhalten kann, bin ich selbst - wenn ich nichts mehr mache. Und damit ich nicht krank werde, esse ich gerade sehr viel Obst (letzte Woche gab es frische Erdbeeren, davor Trauben, diese Woche Birnen und Kiwis), trinke beinahe täglich frisch gepressten Orangensaft, und trinke literweise Tee. Außerdem versuche ich, jeden Tag 1-2 Stunden raus in die Sonne zu gehen. Meine Mannschaften motiviere ich gerade immer dazu, raus aus der Halle zu gehen und im Sand zu trainieren. Dann sitze ich 2 Stunden am Rand in der Sonne, spiele ab und zu bisschen mit, und kann danach nochmal 2-3 Stunden konzentriert arbeiten.

Vielleicht ist mein seltsamer Gemütszustand ja die Folge eines Vitaminschocks - so viele gesunde Sachen wie in den letzten 3 oder 4 Wochen habe ich gefühlt in den letzten 4 Jahren nicht gegessen! :lol: Aber mein Dauergrinsen geht mir langsam selbst auf den Wecker. Ich hoffe einfach, dass bald wieder Normalität einkehrt.

Montag in zwei Wochen ist es so weit, dann bin ich hoffentlich endgültig fertig mit dem Studium... :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na doch besser Dauergrinsen als Dauerschlechtelaune!

Was für eine Mannschaft denn?

Dann alles Gute für die letzten 2 Wochen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich arbeite nebenher an einem Volleyball-Leistungsstützpunkt als Trainerin. Da bietet sich das mit dem Sand im Sommer einfach an. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klingt doch super! Radikale Essgewohnheiten, aber wie heißt es so schön: "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen" ^^

Scheint ja aber eine tolle Wirkung auf dich zu haben! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ist doch super, dass das Vitamindoping so gut funktioniert :-).

Ich hatte vorgestern Abend eine ganze Ananas verputzt, dass ist mir bzw. meinem Mund allerdings aufgrund der Säure eher weniger gut bekommen. ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ananas? :love: Gute Idee! Wenn die Kiwis weg sind, dann..... :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Lecker war sie :-) - sogar Bio. Aber halt doch vielleicht ein wenig viel auf einmal. Kann ich so nicht empfehlen. ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?