Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    32
  • Kommentare
    103
  • Aufrufe
    6.040

5. Semester: Nichts als Arbeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
parksj86

267 Aufrufe

Der April ist fast vorbei, deshalb ist es Zeit für ein kurzes Zwischenfazit. Mein Vorhaben, im Modul 2.1 eine Hausarbeit zu schreiben, läuft schleppend. Der aktuelle Bildungsbericht der Bundesregierung ist zwar eine gute Vorlage für eine Arbeit zum Thema betriebliche Aus- und Weiterbildung (ist in diesem Semester das vorgegebene Themenfeld), aber noch will mir keine vernünftige und präzise Fragestellung einfallen.

Ich habe mittlerweile 15-16 Aufsätze aus dem Netz gezogen und recherchiere weiter nach Literatur - vor allem die ergänzende Basisliteratur fehlt mir noch. Am Sonntag ist ein weiterer Besuch der Leipziger Unibibliothek geplant. Ich habe dort noch ein Buch gefunden, das für meine Arbeit interessant sein dürfte.

Ich denke, dies ist dann eine gute Basis, das Thema enger einzugrenzen und eine erste konkrete Fragestellung zu entwerfen. Dann kann ich auch ruhigen Gewissens eine Mail an die Modulbetreuung schreiben, in der ich um konkrete Hilfestellung bei der Formulierung der Fragestellung bitte. Ich bin der Meinung, dass bei solchen Fragen immer eine vorhergehende Eigenleistung erkennbar sein muss. Sich alles vorkauen zu lassen ist schließlich nicht der Sinn eines Studiums.

Kurz noch ein paar Worte zu meinem Semesterplan: Ich habe mich heute von der Präsenzveranstaltung im Juli zum Modul 2.3 abgemeldet. Zum einen sind durch eine Umstellung des Versands noch nicht alle Skripte eingetroffen (eins fehlt noch), zum anderen sehe ich keinen Sinn darin, mich in diesem Semester mit einem gänzlich anderen Thema neben meiner Hausarbeit zu beschäftigen.

Stattdessen nehme ich im Juni noch einen Termin der Studienberatung im Regionalzentrum Leipzig wahr. Es geht - wie sollte es auch anders sein - um das Thema schriftliche Arbeiten. Evtl. werde ich auch etwas tun, um mein Wissenschaftsenglisch aufzupolieren. Ich habe gehört, auch dafür soll es spezielle Kurse geben. Allerdings wären mir bei diesem Thema Präsenzkurse lieber, sodass ich mich mal in Leipzig umhören muss.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Danke, habe mir den Bildungsbericht vor ein paar Tagen angesehen und mir auch schon meine Gedanken dazu gemacht. Ich denke, der Trend zur Hochschulbildung und der seit ein paar Jahren spürbare Rückgang der neu geschlossenen Ausbildungsverträge ist für eine Hausarbeit derzeit am ertragreichsten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung