• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.420

kleiner Einbruch

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

131 Aufrufe

Obwohl ich der Meinung war, dass ich in den letzten Tagen (bzw. Wochen) ausreichend Pausen gemacht hätte und mich abwechslungsreich abgelenkt hätte, wurde ich gestern eines besseren belehrt. Der befürchtete Crash hat mich voll erwischt.

Schon Donnerstag Nachmittag war ich nach dem Training unglaublich müde, vor allem im Kopf. Da ich ein (unerklärliches) schlechtes Gewissen hatte, habe ich mich dank eines großen Glases Cola durchgekämpft und abends nochmal knapp 2 Seiten geschrieben. Die Folge war, dass gestern schlichtweg gar nichts mehr ging. Als ich gestern aufgewacht bin, war es einfach mal halb 12 mittags! Ich habe aktuell zum Glück (bis auf das Training) frei, daher war das erstmal nicht so tragisch. Da Freitags mein langer Trainingstag ist (mit insgesamt 6 h am Stück), war der Tag halbwegs gelaufen. Letztendlich war ich so platt, dass ich mich in der Halle mal für 20min auf eine Bank gelegt und einfach nur zugeschaut habe. Meine kleinen Jungs haben sich sogar bisschen Sorgen gemacht, weil ich im Training sonst total überdreht bin und keine Minute still sitzen kann. :blink:

Letztendlich habe ich dann die letzten zwei Stunden sausen lassen und bin heim ins Bett. In diesem Moment habe ich mich ganz bewusst dazu entschlossen, gar nichts mehr für die Masterarbeit zu machen und stattdessen ganz ohne schlechtes Gewissen einfach nur rumzulümmeln.

Wenigstens hat diese Maßnahme geholfen! Heute um 9 war ich wieder putzmunter und habe gerade eben das nächste Kapitel beendet. Ich bin heilfroh, dass diese kurze Auszeit gereicht hat, ansonsten würde es nämlich langsam knapp werden. Zwar habe ich immer noch vier Tage Puffer eingeplant, aber lieber bin ich früher fertig, als am Ende richtig Stress zu haben... :rolleyes:

Also... ich bin wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen und habe mal wieder meine Grenzen ausgelotet. Wirklich seltsam, bei der vielen Sonne und den Unmengen an Eis und Cappucino! :lol: Jetzt werde ich aber erstmal 2-3 Stunden Pause machen, Pizza backen, eine Runde spazieren gehen (der zweite Teil von Fack ju Göhte wird in unserer Halle/ Schule gedreht, da wollte ich mal unauffällig vorbei schauen :blushing: ) und dann nachher hoffentlich nochmal 3-4 Stunden konzentriert arbeiten...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Solange es bloß bei dem kleinen Durchhänger bleibt, ist ja alles noch ok. Bald hast du es ja geschafft. So eine doppelte Belastung macht sich halt doch manchmal bemerkbar...oder es war diese grausige Ernährung von der du gesprochen hast :lol:

Pizza hilft da sicher! Pizza hilft immer! :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bestimmt waren einfach die Kiwis schlecht :lol:

Pizza hilft immer!

Pizza ist unglaublich! Vor allem spät nachts nach dem Feiern oder morgens zum Frühstück. Ich könnte ja heute absichtlich eine Nachtschicht einlegen, nur um heute Nacht irgendwann den Rest essen zu können... Dann wären auch die zwei Stunden Mittagsschlaf gerade eben gerechtfertigt... :blushing: Oh je... crazy time im Anflug... :blink::D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Pizza mitten in der Nacht oder zum Frühstück ist großartig! Da sind alle Opfer gerechtfertigt! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Klingt wie zurück zur Normalität nach dem Höhenflug. Gut, dass du dir die wohl auch dringend notwendige Auszeit auch gegönnt hast.

Und ich habe keinen Zweifel, dass du dennoch rechtzeitig fertig wirst. Und zur Not zum Ende hin halt nochmal ein Obst-Doping ;-).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?