Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    56
  • Aufrufe
    1.097

Technisches Embryo

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
LillyMailin

104 Aufrufe

Hallo,

nun habe ich meinen erste EA so schön bearbeitet und mich auch mit dem PSPP-Programm richtig gut eingewöhnt und dann DAS! Umsteigen auf "R"! Ahhhhh!!!! Habe den Swirl-Kurs nun nachgearbeitet und mich permanent gefragt wie ich es nur hinbekommen soll so schöne Tabellen und Diagramme damit anzufertigen???!!!! Ja, ich bin nunmal ein technisches Embryo und war so stolz als ich mit PSPP zurecht kam, dass sogar Auswertungen meiner Tabelle grafisch dargestellt wurden. Nun heisst es umstellen... Ich hoffe ja mit etwas Übung, Geduld und Spucke wird auch das (Wunder gib es ja immer wieder).

Mit meinem neuen Lernplan komme ich prima zurecht! Es ist schön auch mal ein, zwei Tage nicht zu lernen und Dinge in Ruhe mal zu googlen oder nachzurechnen für ein besseres Verständnis. Beschäftige mich gerade ausschliesslich mit Statistik, da tut ein Päuschen zwischendurch mal gut.

Habe auch schon in "Allgemeine Psychologie" reinlegen, aber eher aus Neugier, was da so auf mich zukommt. Sehr interessant, aber auch nichts für zwischendurch ;)

So, nun werde ich mal in den Tag starten^^

Liebe Grüsse an Euch und einen schönen Start in die Woche!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Seltsam, dass die PFH jetzt auf "R" setzt - eigentlich war ja immer angekündigt worden, dass SPSS zum Einsatz kommen würde. Gab es dazu eine Bekanntmachung? Vielleicht Lizenzprobleme?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nein, ich habe nur angefragt, ob ich vielleicht doch mit PSPP weiter arbeiten darf oder ob ich besser jetzt am Anfang umstellen soll. Darauf bekam ich die Antwort, dass ich mich besser jetzt umgewöhne, weil ab nächstem Semester wird es Prüfungsrelevant.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung