• Einträge
    97
  • Kommentare
    546
  • Aufrufe
    12.638

Die Sache mit der Motivation

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OldSchool1966

167 Aufrufe

Motivation - das auf emotionaler und neuronaler Aktivität (Aktivierung) beruhende Streben des Menschen nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten (Wikipedia sei Dank).

Emotional bin ich motiviert, aber mit dem Neuronalen hapert's grade ein wenig.

Ich kann mich aktuell - obwohl die Zeit so langsam drängt - abends kaum begeistern, die Bücher aufzuschlagen.

Vorletzten Sonntag - ist eigentlich klassischer Lerntag bei mir - war ich auf Konfirmation. Tags drauf habe ich gleich mit Marketing angefangen, was an sich interessant ist. Plan war, eine Zusammenfassung zu schreiben. Ich stelle dabei aber fest, dass mir der Zeitaufwand zu hoch, und der Lerneffekt zu gering ist.

Bei Beschaffung & Logistik habe ich das Skript mal überflogen. Ich denke, auch hier verzchte ich auf eine Zusammenfassung. Ich bin mal wieder bestätigt, dass diese Strategie bei mir nicht fruchtet.

Diese Woche war vom Schreiben von Bewerbungen geprägt. Mal sehen, was dabei raus kommt.

Dienstag war ich mit Kollegen auf dem Wasen in Bad Cannstatt. War alles sehr lustig und hat eine Menge Spaß gemacht - bis zur Heimfahrt. Die S-Bahn führt direkt zu mir nach Hause, muss dabei aber den Tunnel in Stuttgart-City passieren. Nun kam (wie so häufig in Stuttgart) um 23:35 Uhr in der S-Bahn die Durchsage - nachdem wir bereits 20 Minuten IM Tunnel standen - dass eine Weichenstörung vorläge, und man nicht wisse, wie lange das dauert. Die Bahn war proppenvoll mit (alkoholisierter ) Studenten, da Studentenparty-Tag war. Was soll ich sage: wir standen geschlagene 80 minuten im Tunnel, als die Durchsage kam, man würde die Bahn evakuieren. Also, alle raus aus der Bahn und Fußmarsch über die Gleisanlagen zum 300 m entfernten Bahnsteig am HBF. Inzwischen war es ca. 1:25 Uhr, und keine Chance eine Bahn zu bekommen. Was blieb mir anderes übrig, als ein Taxi zu nehmen. So kam ich ziemlich geplättet um 1:45 Uhr zuhause an, und hatte einen sehr teueren Tag hinter mich gebracht.

Gestern hatte ich (eigentlich) nur einen halben Tag zu arbeiten, da ich mittags Lern-Urlaub hatte. Leider saß ich dann bis 21 Uhr im Büro, da wichtige Unterlagen für ein Angebot heute druckbereit zur Verfügug stehen mussten.

Heute bin ich natürlich entsprechend platt. :sleep:

So, das war meine Woche - und klein Platz für Motivation. Leider kamen bisher auch noch immer nicht ggf. motivierende Noten vom März (morgen läuft die 6-Wochen-Frist ab).

Nun baue ich auf das kommende lange Wochenende, und auf die halben Arbeitstage kommende Woche.

Just do it! Chakka!!!! :thumbup:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Hallo,

ich hatte meine Note von März am Dienstag online... vielleicht macht es dir etwas Mut. Deine Note wird sicherlich auch zeitnah drin sein.:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kannst du dir die Taxi Kosten nicht von der Bahn wieder holen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Kannst du dir die Taxi Kosten nicht von der Bahn wieder holen?

Leider habe ich versäumt mir eine Quittung geben zu lassen. Dummerle halt. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich schick Dir mal ein wenig Motivation rüber, damit Du bald auch - so wie ich - eine Bachelorurkunde in der Hand halten darfst. :thumbup: Für mich ist grad das Gefühl total ätzend, dass ich zwar über große Motivation verfüge, aber keine Kohle, um einen regulären Masterstudiengang zu belegen. :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Für mich ist grad das Gefühl total ätzend, dass ich zwar über große Motivation verfüge, aber keine Kohle, um einen regulären Masterstudiengang zu belegen. :rolleyes:

Den Master plane ich auch. Und ich will nicht wirklich (nochmal) 10 - 12.000 € dafür zahlen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Kannst du dir die Taxi Kosten nicht von der Bahn wieder holen?

Tja...leider wurde ich enttäuscht!

Ich bin stocksauer!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Noch eine Definition für dich. ;)

Unter Motivation verstehen Psychologen alle Faktoren, die dem menschlichen Verhalten Energie und Richtung geben.

Bestimmte Motive werden aktiviert und in Handlungen umgesetzt. Die Motivation einer Person hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Das mit dem Taxi ist wirklich ärgerlich. *tröst*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?