Springe zum Inhalt
  • Einträge
    204
  • Kommentare
    810
  • Aufrufe
    14.049

Studienfortschritt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Beetlejuicine

134 Aufrufe

Noch ein paar Worte zum Studium:

Ich habe die Kostenrechnungsklausur letzten Monat schieben müssen, weil ich einfach nicht mit Lernen fertig geworden bin. Ich hatte soviel zu tun, außerdem ziehen wir auch bald um, dazu die letzten Tage in der alten Einrichtung. Das hat mich alles Kraft gekostet.

Nun war das leider eine falsche Entscheidung, ich hätte mal besser die Defizite für die Klausur in Kauf nehmen sollen. Beim nächsten Termin kann ich nicht und beim übernächsten auch nicht :ohmy::ohmy::ohmy:

Das bedeutet, ich kann KoRe erst Ende Sommer schreiben und muss dann wohl wieder von vorne anfangen in KoRe.

Oh man....

Nächste Woche bin ich in Hannover zur Schulung im Zusammenhang mit der Beratertätigkeit und im Juni geht es dann nach HH zur Auditorenschulung. Wenn ich das geschafft habe, beginnt im Juli dann unser Gruppenprojekt in der Hochschule.

Ich kann also über Langeweile nicht klagen und komme - wenn auch Verzögerungen wegen der Zeit für die notwendigen Erweiterungen - vorwärts.

Eines ist mir in den letzten Wochen jedenfalls sehr bewusst geworden: Wenn die äußeren Umstände nicht stimmen, grundlegende Bedürfnisse nicht erfüllt sind, dann fällt es mir ganz schwer mich aufs Studium zu konzentrieren. Es war also bitter notwendig die berufliche Situation zu klären und damit eben nicht bis nach dem Studium zu warten und es war notwendig die Wohnsituation zu verändern. Ich benötige einfach ein Büro und ein paar weitere Features.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Meinst du, dass du bis Sommer wirklich alles vergessen hast und ganz neu bei Null anfangen musst? Vielleicht kannst du dich ja beständig ein wenig weiter mit dem Stoff beschäftigen, so dass du nicht völlig raus kommst?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung