Springe zum Inhalt

Blog tccoskun

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    18
  • Aufrufe
    779

Bescheid zur Anrechnung von Vorleistungen ist da!!!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tccoskun

376 Aufrufe

Hallo Community,

ich habe gerade ein lachendes und weinendes Auge gleichzeitig... :):(

Mein Bescheid zur Anrechnung von Vorleistungen aus meiner Fortbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker ist endlich da... Und man höre und staune, Qualitätsmanagement, Führung und Kommunikation sowie Technisches Englisch werden voll angerechnet!! Juhuu:)

Aber leider haben die mir BWL nicht angerechnet; Nach Rücksprache mit der WBH sind die Inhalte sehr unterschiedlich?!?!? :confused: Was soll denn da bitte unterschiedlich sein, Rechtsformen, Kalkulationsformen, Standortauswahl... ?

Und das stellt mich nun vor die nächste Herausforderung.

Um in der Regelstudienzeit zu bleiben, muss BWL noch im Juni geschrieben werden; Also habe ich mich für die Prüfung am 13.06. in Ingolstadt angemeldet, leider war München schon ausgebucht! :(

Und jetzt heißt es für mich, Lernen, Lernen, Lernen!! Aber sollte nicht übermäßig schwierig werden, da es ja nur Grundlagen sind und ich bereits Vorkenntnisse habe und auch in meinem Beruf laufend mit BWL in Berührung komme.

Es gibt ja gute Zusammenfassungen, welche ich mir definitiv anschauen werde, denn für ca. 300 Seiten Studienhefte durchpauken habe ich weder Zeit noch die Muse...

Hat jemand gute Lerntipps für BWL?

Ach ja für die Prüfungen Mathe und Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen im September habe ich mich auch schon angemeldet, denn nur so habe ich ein Ziel vor Augen und lerne auch dafür...

Die Empfehlung mit 10 - 15 h/Woche lernen finde ich für die Katz... Schreibt denn wirklich jemand die Stunden mit und zählt in die Luft Gucken am Schreibtisch dann auch dazu? :rolleyes:

Naja... Also werde ich mich mal jetzt ranmachen und BWL durchjagen!!!

Bis demnächst

tccoskun

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ist doch klasse, dass du so viel angerechnet bekommen hast. Klar, mit BWL ist schade, aber wenn es wie du meinst wirklich alles so ähnlich ist, sollte die Klausur ja kein Problem sein.

Bei anderen Fächern kann ich es im übrigen durchaus empfehlen, tatsächlich die Studienhefte durchzupauken und nicht nur nach Zusammenfassungen zu lernen.

Und ja, es gibt etliche Studierende, die ihre Lernzeiten zumindest grob erfassen. Ob Löcher in die Luft schauen dabei mitgerechnet wird, muss jeder für sich entscheiden ;-).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Falls du bei deinem Maschinenbautechniker auch eine Projektarbeit (als Abschlußprojekt) verfasst hast, solltest du diese binden lassen und mit einem weiteren AVL-Antrag an die WBH senden. Könnte weitere 6 CPs geben und bedeutet einige Monate weniger Arbeit. :)

BWL ist kein Modul zum Kopf verbrechen, ich fand es sogar interessant wenn auch oft etwas trocken. Es gibt undankbarere Prüfungen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe BWL extern geschrieben und mir hat damals das Online-Rep geholfen. Der Stoffumfang ist ja schon recht groß.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sehe es entspannt, 2008 wurde von meinem staatlich geprüften Techniker und technischen Betriebswirt IHK in Summe 0 anerkannt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das mit der Projektarbeit habe ich auch schon gelesen und habe mir gleich den Antrag zuschicken lassen. Werde den auch sofort ausfüllen und die Projektarbeit anrechnen lassen. Hoffe mal, dass das klappt, aber wenn es bei anderen angerechnet wurde, so sollte es ja bei mir auch klappen ;-) Danke für die Info versuchmachtkluch.

Hab mich auch schon für das Online Rep angemeldet klausu, angeblich sollen die dir dort sagen, was wirklich drankommt zu 99,9% ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung