Springe zum Inhalt
  • Einträge
    49
  • Kommentare
    213
  • Aufrufe
    14.363

Lektion 16

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
psychodelix

101 Aufrufe

16 Erziehung in der Praxis

16.1 Einleitung

16.2 Erziehungsmethoden

16.3 Identifikation

16.4 Geschlechterrollen

16.5 Identifikation und andere Familienmitglieder

16.6 Zusammenfassung

16.7 Hausaufgaben

Die Inhaltsübersicht sagt schon fast alles aus. ;)

Die verschiedenen Erziehungsmethoden im Laufe der Zeit werden vorgestellt. Die Eltern-Kind-Beziehung wird aus einer früheren Lektion wieder aufgegriffen und die Ausprägung spezifischer Geschlechterrollen wird betrachtet. Auch die Eigenschaften der Persönlichkeit je nach Geburtsstellung (die Geschwisterkonstellation ist gemeint: als erstes/ Einzelkind geboren, als mittleres, als letztes, usw.) werden beschrieben.

Dazu gibt es eine Hausaufgabe, mit der ich gar nicht glücklich bin. Es gibt viele hundert bis tausend Untersuchungen über die Eigenschaften, die nicht alle eindeutig zu demselben Ergebnis kommen. Zwar ist der Text in der Lektion und in der Aufgabe sehr „vorsichtig“ formuliert, doch fehlt mir hier wieder mal eine Quellenangabe/ ein Literaturhinweis.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Du bist ja rasend schnell mit den Lektionen. Freue mich schon auf dieses Kapitel. Aber es stimmt Literaturangaben sind bei diesem Kurs keine zu finden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe gerade viel Zeit durch eine Freiwoche und es flutscht. ;)

Und du darfst nicht vergessen, dass mir vieles zumindest ansatzweise schon bekannt ist.

Noch zwei Lektionen und dann kommen Themen, die ich richtig spannend finde. :thumbup1:

Bin gespannt, was dazu in den Skripten steht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe ja den Fernlehrgang zum Psychologischen Berater gemacht. Den fand ich gut, aber wie dir haben mir da oft Quellenangaben gefehlt, gerade auch wenn zum Beispiel Definitionen vorgestellt wurden etc.

Eigenschaften der Persönlichkeit je nach Geburtsstellung

Was ist damit gemeint? - Eine Geburtsstellung wäre für mich jetzt erstmal die Lage der Mutter (oder vielleicht auch des Kindes) bei der Geburt. Aber soll das auf die Persönlichkeitseigenschaften des Kindes Einfluss haben?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ne, damit ist die Geschwisterkonstellation gemeint: als erstes/ Einzelkind geboren, als mittleres, als letztes, usw.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für den Hinweis, dass es missverstädlich ist - ich habe es oben im Text ergänzt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung