Medizin-Fernkurs an der NHAD

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    15
  • Kommentare
    49
  • Aufrufe
    686

Antworten der NHAD und Video zu meinen Erfahrungen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

306 Aufrufe

Die NHAD liest in meinem Blog mit ;-) und ist dadurch darauf aufmerksam geworden, dass ich auf meine Fragen vom 30. Mai noch keine Antworten erhalten habe.

Dabei hat sich heraus gestellt, dass der aktuelle Tutor aufgrund eines technischen Problems noch nicht auf den Online-Campus zugreifen konnte und daher gar nichts von den Hausaufgaben bzw. Fragen erfahren hat.

Das Problem soll ab morgen behoben sein und bereits heute wurden dem neuen Tutor die offenen Aufgaben/Fragen manuell zugeschickt und ich habe auch bereits eine ausführliche Antwort erhalten, in der sehr detailliert auf meine Fragen eingegangen wird.

Außerdem habe ich die Info erhalten, dass an einer neuen Lernplattform gearbeitet wird, über die dann auch ein Austausch mit dem Dozenten und die Klärung von Fragen möglich sein wird, so dass der Umweg über die Hausaufgaben-Funktion dann nicht mehr nötig ist.

Übrigens habe ich ein Video über die ersten zehn Lektionen des Kurses erstellt:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Ist ja schon schön, wenn Anbieter (egal in welchem Bereich) anscheinend aus ihren Fehlern/Problemen lernen ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Außerdem habe ich die Info erhalten, dass an einer neuen Lernplattform gearbeitet wird, über die dann auch ein Austausch mit dem Dozenten und die Klärung von Fragen möglich sein wird, so dass der Umweg über die Hausaufgaben-Funktion dann nicht mehr nötig ist.

Sehr schön! :thumbup1:

Letztendlich geht es nur über Feedback von Kunden. Manche Konzepte erscheinen auf den ersten Blick gut und ausgereift. In der Praxis stellt sich dann erst raus, was noch verbessert/kundenfreundicher gestaltet werden kann - und auch das "wie".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?