Springe zum Inhalt
  • Einträge
    204
  • Kommentare
    810
  • Aufrufe
    13.916

Auditorenausbildung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Beetlejuicine

160 Aufrufe

Hier der Bericht zu meiner Auditorenschulung:

Ich habe mich dieses Mal wieder für Herrn Lapschieß entschieden, einfach, weil er im Gesundheitswesen etabliert ist und dort auch Audits macht (www.qm-lap.de)

Wir waren zu viert und konnten deshalb sehr intensiv üben. Wir haben also die Theorie jeweils sofort in die Praxis umgesetzt und ein Audit geplant und durchgeführt. Es gab auch Rollenspiele.

Eine Prüfung konnte man nicht ablegen, weil es hierzu bestimmte Voraussetzungen gibt, siehe weiter unten.

Hier mal ein Auszug der DEKRA zur Prüfung:

"Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die gesamt Prüfungszeit beträgt 65

Minuten. Der schriftliche Teil besteht aus 20 Multiple-Choice-Aufgaben (MC) und 2 offenen Fragen. Die

mögliche Höchstpunktzahl beträgt 30 Punkte. Die Dauer des schriftlichen Teils beträgt 40 Minuten.

Der mündliche Teil besteht aus der Bearbeitung einer typischen Auditsituation. Die Dauer des mündlichen

Teils beträgt 30 Minuten, dabei beträgt die Vorbereitung 20 Minuten, die Ergebnispräsentation und ggf. die

Beantwortung von Vertiefungsfragen 10 Minuten. Die mögliche Höchstpunktzahl beträgt 20 Punkte.

Schriftlicher und mündlicher Prüfungsteil werden von 2 Prüfern bzw. 1 Prüfer und 1 Beisitzer (nur beratende

Funktion, siehe Leitfaden Zertifizierung von QM-Fachpersonal) abgenommen.

Als Hilfsmittel ist die Normenreihe ISO 9000 und die ISO 19011 zugelassen. "

Quelle: Prüfungsordnung für die Prüfungen im Bereich QM Fachpersonal der DEKRA

Voraussetzungen um überhaupt zur Prüfung zugelassen zu werden:

unter Anderem:

Mind. 4 Qualitätsaudits mit mind. 20

Tagen für die Prüfung der

Dokumentation, Auditplanung,

Auditdurchführung und Auditbericht,

davon mind. 10 Tage vor Ort.

Und das muss man erstmal hinkriegen. Es ist nicht so einfach zu Audits mitgenommen zu werden. Mal sehen, was daraus wird.

Die Schulung hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht und in Sachen QM wieder frischen Wind gebracht.

Vorerst ist mit Schulungen Schluss, ich will nun wirklich nur noch meine Energie in den BA stecken, damit ich auch hier mal wieder voran komme.

Heute konnte ich die FA Controlling fertig bekommen und in 2 Wochen geht das Gruppenprojekt los zum Thema Versorgungs- und Casemanagement. Nebenbei bearbeite ich Investition und Finanzierung. Es geht langsam voran, aber es geht voran.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Der auditiert für die DEKRA und man darf nicht einfach so jemanden mitnehmen, das entscheidet die Zertifizierungsgesellschaft. Man muss sich also an diese wenden. Der Lead Auditor kann das nicht bestimmen und bekommt seine "Trainees" oder wie auch immer man das nennen will, zugewiesen.

Die Frage ist ja, ob man das braucht. Wenn man Zertifizierungsaudits machen will, dann ja.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gut entweder bereitet man Firmen auf das Audit vor oder man führt es selbst durch. Wenn du nur die eine Seite beackern willst dann brauchst du den Schein ja nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das passt insofern in mein Profil, dass ich z.B zum neuen Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation schule, die Organisationen dann auch hinsichtlich QM berate. Es hat zwar nicht jeder das Ziel einer Zertifizierung, trotzdem gehört die Umsetzung der DIN EN ISO ja zum meinem Werkzeug.

Also wirklich Zertifizierungen durchzuführen steht nicht ganz oben auf meiner Wunschliste. Das ist auch mega anstrengend.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung