Springe zum Inhalt

Blog csab8362

  • Einträge
    18
  • Kommentare
    113
  • Aufrufe
    1.136

Infoabend der Fernuni Hagen und Begeisterung von meinem neuen alten Studienzentrum

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
csab8362

132 Aufrufe

In meinem letzten Blog habe ich ja über meine Onlineanmeldung geschrieben. Da es bei mir ein wenig komplizierter war wollte ich einen Termin Mitte, Ende Juli im meinem Studienzentrum machen um meine Fragen zu stellen und meine Dokumente beglaubigen zu lassen. Da machte mir die Betreuerin einen sehr netten entgegenkommenden Vorschlag, ich solle zum Infoabend in meiner Heimatstadt kommen und wir beglaubigen danach alle Dokumente die für das Bildungswissenschafsstudium notwendig sind.

Gesagt getan, und was soll ich sagen es war richtig volle nett. Die Betreuerin ist voll sympathisch und macht mir einen sehr ehrlichen Eindruck und da die Chemie stimmt, habe ich beschlossen Saalfelden als MEIN Studienzentrum zu wählen. Und es ist so, dass erst wenn man eine Leistung z.B. Prüfung oder Seminar in einem österreichischen Regionalzentrum ablegt die Gebühr von 70 Euro notwendig ist.

Ja und weiters habe ich auch eine zukünftige BiWi Studentin kennengelernt, die aus der gleichen Stadt ist wie ich, wir kennen uns irgendwie vom sehen her, wissen aber (noch) nicht wo sich unsere Wege gekreuzt haben. Das ist irgendwie total witzig.

Jedenfalls sind nun alle Unterlagen für die Inskription abgeschickt und es gibt kein Zurück mehr, bin echt sehr gespannt was mich erwartet, denn ich habe mir vorgenommen mir beim Studium absolut null Stress zu machen uns mein Studentenleben zu geniessen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja und weiters habe ich auch eine zukünftige BiWi Studentin kennengelernt, die aus der gleichen Stadt ist wie ich

Hey, das ist doch SUPER! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Irgendwie schon, war anfangs auch ziemlich begeistert, aber irgendwie will ich ich ein wenig Bummelstudent sein , just 4 fun, und zu zweit ist die Gefahr grösser sich ein wenig mehr zu steigern und ich weiss nichteinmal ob ich je eine Prüfung schreiben werde. Bei der anderen zukünftigen Studentin habe ich schon sehr stark das Gefühl, dass sie es schnell und gut durchziehen wird.

Mal sehen, wie es weiter geht, es ist ja kein Präsenzstudium wo man sich dauernd über den Weg läuft.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
ich weiss nichteinmal ob ich je eine Prüfung schreiben werde

Wie weit kommst du ohne Prüfungen? Kannst du dir alle Materialien schicken lassen, ohne je eine Prüfung abzulegen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da man sich separat zu den Modulprüfungen anmelden muss, müsste das gehen. Eigentlich müsste man alle Module (wann auch immer) belegen können, ohne eine Prüfung abzuschließen.

Was in einigen Studiengängen an der FernUni allerdings nicht geht, ist, Prüfungen aus späteren Modulen gewissen Grundlagenmodulen vorzuziehen. In Psychologie ist das bspw. mit den ersten beiden Modulen so.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung