• Einträge
    54
  • Kommentare
    277
  • Aufrufe
    6.989

Hello World #2

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SebastianL

477 Aufrufe

So, nachdem ich ein gewünschtes Modul in der Homogenisierungsphase nicht nehmen durfte, weil die Inhalte sich mit einem anderen Modul im Bachelor zu sehr ähneln, musste ich umdisponieren. Die Liste Rechts an Aufgaben dieses Jahr habe ich aktualisiert. Letzte Woche ist auch schon das erste Paket gekommen mit Traubenzucker, einem neuen Studien-Ausweis und einem weiteren (Nr. 3) Taschenrechner den ich Wahrscheinlich nie benutzen werde.

Die erste schlechte Nachricht ist, dass ich der einzige bin, der sich für das REP EMSE im Juli angemeldet hat und somit fällt es leider aus. Bin da derzeit am lesen des Zweiten von vier Heften und es wird irgendwie nicht besser. Vielleicht liegt das auch einfach daran das E-Business das ist was ich in der Arbeit mache und die Themen für mich nichts neues darstellen. Vor der Klausur zu EMSE habe ich auch noch 2 Tage Urlaub genommen, so dass ich wohl ohne REP schreiben werde.

Ansonsten habe ich mit der ersten B-Aufgabe zu IFB (Finanzwirtschaftliche Entscheidungsgrundlagen) angefangen und die erste Aufgabe von 5 gelöst. Mir schien die recht einfach, deswegen habe ich damit angefangen. Ich werde hier und da jeden Tag mal eine Aufgabe machen und mir dabei aber Zeit lassen.

Ansonsten ist gestern mein Zeugnis und meine Urkunde gekommen samt Exmatrikulationsbescheinigung.

Hier die Urkunde:

blogentry-22641-144309793607_thumb.jpg

Und hier das Zeugnis - Vorderseite:

blogentry-22641-144309793639_thumb.jpg

Rückseite:

blogentry-22641-144309793671_thumb.jpg

Wie man sieht sind die Noten auf der Rückseite des Zeugnisses und daher für mich persönlich noch unwichtiger als sie vorher schon waren. Was ich persönlich nicht so toll finde ist, dass der Studien-Beginn nicht aufgedruckt wird. Das ist aber für andere ggf. sogar gut.

Für den Master muss man auch ein Projekt machen, so dass ich schon ein Team, ein Thema und einen Termin dazu habe. Das Projekt startet am 25.11. und bis dahin muss ich noch einige Voraussetzungen erledigen, wobei die WBH das nicht so ganz genau nimmt, bzw. locker ist mit den Voraussetzungen wenn man Gruppe und Thema hat.

Diese Woche werde ich es noch gemütlich angehen lassen und ab nächster Woche mit den B-Aufgaben wieder etwas anziehen. Möchte ja bis Ende nächsten Jahres fertig werden, wenn möglich.

Ansonsten wollte ich noch alle Unterlagen bis Ende des Studiums mir zuschicken lassen, muss aber die 2 Wochen Vertragsrücktrittsfrist abwarten und dann auf den Testmonat verzichten damit ich alle Unterlagen auf einmal bekomme, vorher geht das leider nicht, auch wenn ich Schriftlich darauf verzichte. Aber nun gut, 2 Wochen ist ja kein Ding :blushing:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


EMSE - nichtmal meinen Namen können sie richtig schreiben bei der WBH! :lol:

Sind das die EBU Hefte? Hatte nicht irgendwer irgendwo neulich geschrieben, dass er die Klausur samt Rep macht ...hm ... vergessen. Aber schieben kommt für dich sicher eh nicht in Frage, bei dem Zeitplan. Falls es identisch zu unserer EBU Klausur ist - ich hab dazu noch Infos rumliegen wenns wäre.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Und, was war es für ein Gefühl, die Urkunde in Händen zu halten? Fährst du eigentlich zur Absolventenfeier?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SebastianL

Geschrieben

Das Gefühl war "ok, und jetzt noch mal 2 Jahre für den Master, oh je...".

Zur Absolventenfeier fahre ich, die ist aber erst im Juni 2016 da die WBH nur noch 1x jährlich die Feier abhält.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

Man kann sagen, "Von 0 auf 120" bei Dir ! Mal schauen, wie sich das für Dich finanziell auswirken wird ... Du hattest ja schon starke Angebote, was das Jahresgehalt angeht (schriebst Du in meinem letzen Blogeintrag) ! Toi, toi, toi.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?